Der "Sokratische Eid" für Erzieher (von Hentig) Was haltet ihr davon?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein wertvoller Beitrag zur weiteren Verkopfung der Pädagogik, direkt aus dem Elfenbeinturm heraus. Nur schade, dass "an der Front" davon nichts zu gebrauchen ist. Da werden nämlich nicht  Gutmenschen mit undifferenziertem Betroffenheitspotential und Kuschelfaktor benötigt, sondern Persönlichkeiten mit gesundem Menschenverstand, Realitätssinn und eigenständiger Tatkraft.

Eigentlich muss man sich damit gar nicht beschäftigen. Nicht jeder F°rz, der irgendwo gelassen wird, muss auch noch ventiliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?