Der schwanz von meinem Weiblichen Hamster?

 - (Hamster, Hamster schwanz)

3 Antworten

Der Schwanz scheint mir nicht speziell lang zu sein...

Jedoch wirkt das Fell nass und struppig. Das würde ich auf jeden Fall dem Tierarzt zeigen, da dies eine gefährliche Krankheit sein kann, zb die Nassschwanzkrankheit. Diese wird oft ausgelöst durch eine bakterielle Infektion (kommt vor allem bei Hamstern unter 12 Wochen vor). Ursachen dafür können Stress und auch Hygiene sein. Sie ist sehr gefährlich und kann zum Tod führen, wenn sie nicht schnell mit Antibiotika behandelt wird!

Woher hast du den Hamster? Wie hälst du ihn? Die Ursache kann auch von dort kommen. Bitte geh unbedingt zum Tierarzt (und wenn alles gut ist, solltest du sie erstmal in Ruhe lassen, mindestens eine Woche, das stresst sie sonst sehr).

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe seit Jahren Hamster und andere Tiere
  • Hi der Käfig ist riesig und ich schüttelte ihr im Wasser jeden Tag ein Medikament das,, Re Aktiv " von bunny heisst und es soll den immunsystem stärken und auch ein Arzneimittel ist
0
@Llama123

Die Nassschwanzkrankheit habe ich vorhin leider komplett vergessen, trotzdem antworte ich mal.

Käfig klingt schonmal komplett ungeeignet. Diese Art von Haltung ist leider viel zu sehr verbreitet. Aquarien und spezielle Terrarien mit genug Platz zum einstreuen sind geeignet. Das ganze auch nur im oder über dem Mindestmaß, das 120×50×50cm beträgt.

Hat dir ein Tierarzt das Medikament empfohlen? Von der Marke "Bunny" kenne ich nur nicht artgerechtes Futter, keine Ahnung ob das Medikament nicht genauso ungeeignet ist. Eine gesunde Ernährung und Umgebung hilft genauso gut, wie Medikamente, um das Immunsystem zu stärken.

Klingt in meinen Augen sehr danach, als hättest du in der Zoohandlung einen Hamster gekauft, was man eigentlich nicht machen sollte. :(

Hoffentlich kann ein Tierarzt helfen.

2
@Llama123

Ich stimme Aufstrich3 zu...

Solch ein Mittel brauchen Hamster im Normalfall nicht. Gute Sachen gibt es beim Tierarzt, Bunny ist leider allgemein nicht so geeignet. Hat das jemand in einer Zoohandlung empfohlen? Wenn ja, diese VerkäuferInnen haben wirklich kaum Ahnung... Auch das Futter und einiges der Einrichtung dort ist ungeeignet.

Aber geh bitte unbedingt zum Tierarzt mit dem Hamster!

2
@Aufstrich3

Ja ich habe sie in der zoohandlung aus lünen gekauft die Frau meinte der Käfig wäre gut

1
@Llama123

Das liegt daran, dass in Zoohandlungen meist niemand Ahnung von richtiger Haltung hat und diese Ahnungslosigkeit auch in die Beratung mit überfließt. Deswegen informiert man sich vor der Anschaffung eines Haustieres genaustens. Dann muss man nicht erst beraten werden. :(

1
@Llama123

Ja, das Verkaufspersonal verkauft total ungeeignete Sachen. Gitterkäfige sind für Hamster absolut nicht geeignet. Solche Tropfen fürs Wasser brauchen sie nicht. Vieles an Einrichtung dort ist ungeeignet. Und die Tiere kommen aus qualvollen Massenzuchten, da gibt es viel Inzucht, Genkrankheiten und sonstige Krankheiten. Teilweise werden schwangere Tiere verkauft... Deshalb sollte man da keine Beratung holen und keine Tiere kaufen.

Bitte informiere dich auf Diebrain.de gut über die Haltung und bringe den Hamster unbedingt zum Tierarzt! Er ist krank!

1

Das ist eine ganz normale Länge für einen Hamsterschwanz, er ist nicht irgendwie länger geworden. Eher das struppige Fell drumrum würde mir Sorgen bereiten. Es kann viele unterschiedliche Gründe haben, dass sein Fell so aussieht. Du könntest mal schauen, wie es genauer aussieht und was der Grund sein könnte (Durchfall, Urin, Wasser, (Parasiten)). Geh am besten trotzdem zum Tierarzt, nicht das es was ernstes ist.

Man kann sehr viel falsch machen, wenn man sich nicht genug informiert hat. Besonders sollte er nicht zwischen solchen sachen rumlaufen. Die erste Woche sollte komplett Ruhe sein.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Informiere mich gerne über Hamster, halte einen Teddyhamster

Wenn du dir unsicher bist, geh zum Tierarzt.

Was möchtest Du wissen?