Der schlimmste Alptraum, den ich je hatte, habe Angst?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war wohl eine (einmalige) Schlafstörung, wahrscheinlich ggf. wegen dem erstmaligen Kaffee. So etwas kann auch passieren beim erstmaligen Einnehmen neuer Medikamente oder auch Lebensmittelvergiftung, sogar völlig Musik mit ungewohnten Rhythmen können diesen Effekt verursachen.

Der Körper muss sich an die neuen Reize auf die Nerven etc., bei Dir wohl der Kaffee, gewöhnen. Das löst entsprechende Emotionen, Stimmungen oder Einstellungen im Gehirn aus, welche dann im Traum wahrgenommen werden. Das ist jedoch in der Regel nur kurz, wiederholt sich also nicht länger, da nach Eingewöhnung das Gehirn keine solchen Effekte mehr hat. Im Prinzip empfindet man dann im Traum negative Eindrücke / negative Emotionen, weil im Gehirn entsprechende Arealteile überreizt worden sind. Mit Eingewöhnung gibt es dann auch diese Überreizung nicht mehr, und damit auch nicht mehr diese aggressive Traumbeeinflussung.

2

klingt logisch und du hattest recht, heute nacht kam das nicht mehr vor.

0

Habe das selbe wenn ich ein Tag zuvor 3 Dosen Energydrink trinke.

2

Habe seit langer Zeit wieder einen Kaffee getrunken.

Du hilfst mir mit der Antwort vielleicht mehr als du denkst, danke!

1

Hast du angst vor etwas gerade also in echt? Weil träume verarbeiten dein Unterbewusstsein

2

Ein wenig ja, aber nicht so extrem. Ich hatte schon oft mehr Angst in echt, ohne jegliche Träume dieser oder ähnlicher Art.

0
10

das kann wirklich davon kommen, träume kompensieren das und machen es oft schlimmer

1

Können 2 Menschen den selben Traum träumen?

Vor einigen Tagen hatte ich einen "erotischen" Traum von einem Bekannten, ich bin nicht mit ihm befreundet, aber wir machen viel zusammen mit meinem bruder. gefühle habe ich nicht für ihn, aber es heißt ja dass man nicht träumt was man will oder so ;) aber ich hatte ein sehr komisches gefühl, da hatte ich ihn gefragt was er in letzter zeit träumt, nach einigen tagen nerven, habe ich heraus gefunden, dass er genau am selben tag, den selben traum hatte .. also nun hab ich angst :D hat das was zu bedeuten ? oO

...zur Frage

Traum Angst komische Träume?

Hallo

Ich Träume seit Monaten von extrem schönen Landschaften und Orten wo sich teilweise eine Geschichte abspielt mit Menschen die ich kenne.

Die Ortschaften sind wirklich sehr schön und speziell. Ich habe auch schon mal von der gleichen Ordschaft mehrmals gezräumt. Es ist jedoch so das ich nach dem erwachen nie mehr an diesen Ort zurück will es ist für mich einen ganz schlimmen Ort, obwohl die Landschaften sehr schön sind ist es für mich wie ein alptraum

Kennt jemand so etwas?

...zur Frage

Alptraum warum foltert einen sein eigenes Gehirn?

Hallo an alle Leser. Ich hatte soeben meine schlimmste Erfahrung die ich jemals erlebt habe. Jedoch war sie nicht real. Ich hatte einen Traum in einem Traum. Als ich aus dem 1. Alptraum erwacht bin war ich der festen Überzeugung nicht länger im Traumzustand zu sein jedoch lag ich falsch ... Ich bin im Traum in meinem Bett aufgewacht und wollte mir ein Glas Wasser holen ... Das Licht ging jedoch nicht an und so klopfte ich an der Tür meiner Mutter. Als ich dann in ihr Schlafzimmer ging lag nicht meine Mutter im Bett sondern eine gesichtslose Puppe mit ihrer Kleidung. Ich rannte aus dem Haus so schnell ich konnte mir war bewusst, ganz klar, ich würde immernoch träumen aber ich konnte nichts tun. So rannte ich und überall waren nur diese Puppen . Manche standen regungslos da als ich vorbei rannte, Manche zuckten etwas. Sie alle hatten kein Gesicht waren aber gekleidet wie Menschen. Trotzdem ich mir nun wieder bewusst war, es seie wieder ein Traum, bin ich nicht sofort aufgewacht. Ich rannte für mehrere Minuten die nur von den Laternen beleuchteten Straßen hinunter. Als ich dann tatsächlich wieder in der Realität war, konnte ich mich für einige Sekunden nicht bewegen. Ich war wie paralysiert. Komplett verschwitzt konnte ich schlussendlich doch meine Nachttischlampe erreichen. Sie ging an. Der 1. Alptraum war übrigens sehr ähnlich. Es war die schlimmste Erfahrung meines Lebens. Warum macht das Gehirn etwas in der gleichen? Es wurde offensichtlich keine direkte Angst wie fallen oder ertrinken behandelt, nein etwas was ich als gute Horrorgeschichte bezeichnen würde hätte mir diese jemand erzählt. Ich erwarte ehrlich sein keine Antwort die mich befriedigen würde jedoch eventuell jemanden der ähnliches erlebt hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?