Der Sattelgurt von meinem Pferd verutscht immer also das das Mettal ans Fell drückt , was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welches Metal?

Aus einem Kommentar von Dir schließe ich daraus : Westernsattelgurt mit Lammfell? Richtig? Wo ist da Metal?

Passt der Gurt? Zu lang? zu kurz? Beim Gurten immer sanft sein, vor dem Reiten etwas führen, nachgurten .. dann sollte alles passen. Stell am Besten noch ein Bild ein. Meinst Du das Metalstück an dem der Gurt selbst aufgehängt ist? Ist das Pad groß genug?

schnukk 22.06.2011, 10:31

ich weiß :) das kann man sich schlecht vorstellen :) ich mache heute ein Bild und schick es dir :)

0

Was für ein Sattel? welcher Gurt? welches Material? nachgegurtet?

schnukk 22.06.2011, 07:34

Westernsattel ( Leder) - Lammfell sattelgurt :) ja

0

hast du fest gegurtet, bzw nachgegurtet bevor du aufsteigst und antrabst??könnte sein, dass er zu locker war..glg Lari157

schnukk 22.06.2011, 07:33

hmm ja eigentlich schon :) aber nächstes mal versuch ich noch ein bisschen stärker nachzuziehen :)

0
schnukk 22.06.2011, 07:33

hmm ja eigentlich schon :) aber nächstes mal versuch ich noch ein bisschen stärker nachzuziehen :)

0

er verrutscht oder drückt? beides kann ich mir grad nicht vorstellen..

schnukk 22.06.2011, 07:34

verutscht und drückt dann :)

0

Was möchtest Du wissen?