Der rote Punkt vom Sparkassen Symbol..bitte nur ernstgemeinte Antworten

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du dir anschaust, wie das S frueher mal ausgesehen hat, dann siehst du das schnell. Frueher sollte das S auch gleich eine "Spardose" darstellen. Direkt auf dem S war dann klein so etwas wie ein Einwurf, ein kleiner Trichter zu sehen. Und der Punkt darueber stellte eine Muenze dar. Heute ist von dem ganzen nur noch der Punkt uebrig.

Ich weiß es nicht, vermute aber, dass es sont mit einer "5" verwechselt werden könnte, früher hat man einige Buchstaben mit einem Punkt oder Strich versehen um damit deutlich zu machen, dass es ein Buchstabe ist.

Der Punkt soll eine Münze darstellen, die gerade in eine Spardose fällt.

Ich interpretiere das Symbol so, dass das S eine Spardose darstellen soll und der Punkt eine Münze, die gerade eingeworfen wird.

das ist eben das logo der sparkasse...

das firmenlogo in form des roten buchstabens S mit punkt soll eine spardose mit münze stilisieren.

Soll daran erinnern, wie jemand einen Groschen in eine Sparkasse wirft ^^

Was möchtest Du wissen?