Der richtige Pulsmesser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab vor Jahren mit einem Einstiegsgerät von Polar begonnen. Vorteil für mich war dass der Brustgurt codiert ist - d.h. du bekommst keine anderen Signale auf die Uhr wenn du jetzt mit anderen läufst.

Ich hab mirs mittlerweile abgewöhnt, da ich meinen Körper genau kenne und weiss wann ich ans Limit komme. Freund von mir schwört auf die GPS von Garmin mit dem integrierten Herzfrequenzmesser, da kannst du auch Pace und Zielzonen bei der Belastung einstellen, bist du drüber oder drunter dann vibriert die Uhr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fredy1410
20.07.2016, 21:21

Vielen Dank :)!

0

Was möchtest Du wissen?