Der RICHTIGE Ceran-Reiniger

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze seit Jahren den Ceran Reiniger "Sidol - Ceran und Stahl". Mein Kochfeld ist immer perfekt sauber und ich bin da sehr anspruchsvoll. Erst mit dem Reiniger, dann mit klarem Wasser und trocken wischen, am Schluß nehme ich immer ein sauberes Geschirrtuch, das ist nur für dieses Ceranfeld und es wird aufpoliert.

ICH nehme Ceran & Stahl von Sidol - das passt. Streifenfrei und auch Übergelaufenes und bissl Angebranntes verschwindet.

Ich benutze "W5 Glaskeramik Reiniger".

Wenn ich damit geputzt habe, nehme ich eine 1:1 Wasser und Spiritusreiniger Mischung und putze anschließend mit einem Küchenpapiertuch drüber.

Ist immer alles sauber und streifenfrei! =)

Übrigens eignet sich diese Spiritus Wasser Mischung super für Spiegel und alle glatten Oberflächen!

Wie bekomm ich mein Vorkühler wider richtig zum blitzen?

Hallo, wie geht der Vorkühler sauber? Hab ihn sauber gemacht und bisschen angst das noch reiniger drinne ist....

...zur Frage

Kann ich den Reiniger nehmen?

Passt dieser Reiniger genau zur Reinigung meiner Küchenfronten?

...zur Frage

Reiniger für harte Kontaktlinsen?

Ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Reiniger für meine harten Kontaktlinsen.

Den vorletzten den ich hatte gibt es nicht mehr, und dann meinte mein Optiker ich könne das Avizor Lipid Clean verwenden - obwohl dies explizit für weiche Linsen ist. Muß man nicht verstehen -.-

Es geht mir nur um den Reiniger zur täglichen Anwendung, also nicht die Aufbewahrungsflüssigkeit oder Protein/ Enzymtabletten.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Wer kann mir einen richtig guten Fußbodenreiniger empfehlen?

Unser Bad hat eine Fußbodenheizung u. ist gefliest. Habe jetzt schon so viele Reiniger ausprobiert von billig bis teuer u. jedesmal sind richtige Schlieren nach dem Wischen. So krabbel ich nach jedem Wischen im Bad rum u. poliere die Fliesen nach, das nervt ungemein...

...zur Frage

Bürste und Schwamm richtig entfetten?

Ich habe vor kurzem richtig fettiges Geschirr abgewaschen und habe nun den den Eindruck, dass ich weder Bürste noch Schwamm fettfrei bekomme. Dabei mache ich damit auch trinkbehälter sauber, und da passt es mir garnicht wenn ich da fett reinputze statt es zu säubern. Ich habe es mehrmals mit Küchenseife versucht, mit Essig Reiniger und Scheuerseife, mit Sagrotan allzweck Reiniger, und sogar brennspiritus, aber ein fettiger film ist immernoch spürbar.

Hat jemand eine Idee was ich ausser speziellem fettentferner noch machen kann? Den müsste ich nämlich erst noch kaufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?