der richter und sein henker drittes kapitel

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kapitel Als Tschanz bei Bärlach eintrifft, erschrickt dieser, denn Tschanz erinnert ihn stark an Schmied. Nur dass Tschanz ein „gutmütiges, volles Antlitz“ hat. Bärlach lobt vor Tschanz Schmied und bespricht dann mit ihm den 2. Stand der Ermittlungen. Tschanz legt Bärlach eine Theorie über die Ermordung Schmieds vor und sagt ihm, dass Schmied Gesellschaftskleidung getragen habe und in seinem Taschenkalender für den Tag der Ermordung ein G vermerkt hätte. Auf die Frage von Tschanz, gegen wen sich Bärlachs Verdacht richte, von dem er gehört hatte, meint Bärlach, dass dieser Verdacht kein „wissenschaftlich kriminalistischer“ Verdacht wäre, sondern mehr eine „Idee“. Bis er den Verdächtigen äußere, müssten noch „Indizien“ zum Vorschein kommen. Tschanz weist er an, auf wissenschaftliche Weise zu arbeiten. Da Schmied auch für den heutigen Tag ein G eingetragen hatte, wollte Tschanz nach Lamboing fahren und Bärlach schließt sich ihm an. Auf die Frage, ob Bärlach etwas in Schmieds Zimmer gefunden hat, antwortet dieser mit einem klaren nein.

Wichtige Textstellen: Im Gespräch zwischen Tschanz und Bärlach werden Aspekte kriminalistischen Arbeitens thematisiert. Bärlach hat einen Verdacht, zu dem ihm aber Indizien fehlen. Die Suche nach Indizien, um eine Tat beweisen zu können, nennt Bärlach die „einwandfreie, wissenschaftliche Weise.“ Im Kapitel wird gleich zu Beginn darauf hingewiesen, dass Bärlach nach dem Genuss von Wein die ganze Nacht erbrechen musste. Die Krankheit wird hier in ihren Auswirkungen besprochen, ohne dass die Schwere der Krankheit schon klar ist. Erneut greift Bärlach zu einer Lüge, denn Tschanz gegenüber behauptet er, er habe im Zimmer Schmieds nichts von Interesse gefunden. Bärlach charakterisiert sich Tschanz gegenüber als „großer, schwarzer Kater, der gerne Mäuse frisst.“ P.S. Google ist dein Freund :D musste das Buch auch lesen, desshalb wusste dich die Seite noch^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha ;D den scheis* muss ich bald auch lesen^^ sry kann dir nicht helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?