Der Ratte Antibiotika verabreichen - wie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde etwas nehmen, was sehr stark riecht und darauf dann das Antibiotikum tröpfeln. Meine Ratten fahren total auf Mais ab! Der riecht praktischerweise auch sehr stark :-) Ansonsten kannst du auch noch Babybrei versuchen. Gekochter Reis riecht zwar nicht stark, aber meine Jungs fressen den auch super gerne, vielleicht nimmt sie den ja? Einfach mal ein bisschen mit ihren Lieblingssachen rumprobieren. Ins Wasser geben fällt ja weg, wenn nur sie das Antibiotikum braucht und den Stress mit dem direkt geben kenn ich auch. Schonmal versucht, ner Ratte Augentropfen zu geben? :-) Viel Glück ;-)

Mein Freund musste auch mal einer seiner Ratten Antibiotika in Tropfenform geben. Der hat sie einfach auf den Rücken in seine Hand gelegt, mit den Fingern von beiden Seiten fixiert und ihr einen Tropfen in den Mund gegeben und solang gewartet bis sie den Tropfen komplett geschluckt hatte. Weil sonst putzt sie ihn ab.

Wenn du das nicht hinkriegst gibts bestimmt noch andere Verabreichungsformen.

in etwas honig untermischen, denn honig ist unwiederstehlich

ich ein bisschen honig auf einen löffel gegeben, dann das medikament drauf und sie alles aufschlecken lassen gepaart mit streicheleien vorher und nachher

Ratten Antibiotika verabreichen?

Eine Bekanntschaft von mir hat Ratten und eine von ihnen hat mit Atemwegsproblemen zu kämpfen und jetzt auch Eiter am Auge. Sie hat große Probleme der Ratte das Medikament zu verabreichen. Bin nicht sicher auf welche Art, schätze per Nahrungsaufnahme. Gibt es da besondere Tricks außer es ins Essen zu mischen? Besondere Griffe wie bei Kaninchen, damit sie stillhalten? Und was übertüncht am besten den Geschmack, ohne zu ungesund zu sein?

...zur Frage

Ratte hat verklebtes Auge?

Hallo! Eine meiner Rattendamen (etwa 1 1/3 Jahre alt) hat seit gestern ein Auge, das direkt nach dem Aufwachen total verklebt ist. (Nach einem mal drüberwischen, ist aber alles weg - also keine feste Kruste oder so) Was könnte das sein? Das weiße ist womöglich ein Kratzer vom Raufen, oder? Tritt denn auch dann das Hadersche Sekret so übermäßig auf? Vorallem nur in dem Auge mit Kratzer? Einen Termin beim TA habe ich schon, ich würde aber gerne wissen, ob einer von euch mehr Erfahrung mit Ratten und eine Idee hat, was los ist, damit zumindest beruhigt schlafen kann. LG

...zur Frage

Wellensittich hat Lungenentzündung. wie aufpeppeln?

Hallo ihr Lieben, ich habe vier Wellensittiche die in Volierenhaltung leben... Sonntag viel mir auf das einer von ihnen nur lustlos in der Ecke sitzt und man konnte hören dass er Geräusche beim atmen machte. Sonntag waren wir noch in der Notfallsprechstunde und uns wurden Antibiotika mitgegeben und eine Erkältung diagnostiziert. Heute waren wir nochmal beim Arzt und es war auch ein anderer Tierarzt da(Gemeinschaftspraxis) der Vogelkundiger ist. Er hat den kleinen dann abgehört und genau untersucht. Mein Welli ist schon ziemlich dünn und laut TA ernsthaft krank. Lungenentzündung.. er hat ihm noch was gespritzt und wir sollen versuchen möglichst viel des Antibiotika zu verabreichen. Morgens und Abends... leider ist das nicht so einfach weil ich jedes mal Angst habe das der Vogel vor Stress stirbt, da er schon ziemlich schwach ist. Fressen tut er zum Glück noch. Im Moment sitzt er unter Rotlicht und genießt die Wärme. Habt ihr noch Tipps wie wir ihm helfen können? LG

...zur Frage

Eitrige wunde Antibiotika oral einnehmen?

Hallo, nach einem Lloret Urlaub fing mein Fuß im Bus während der langen an extrem zu jucken habe dann gekratzt und mein Fuß hat sich dann infiziert auf jeden Fall ist er jetzt total eitrig und richtig geschwollen und um die Schwellung herum alles gerötet und warm, bin dann zum Arzt der mir dann eine antibiotikasalbe und Antibiotika zum oral einnehmen verschrieb, allerdings hatte ich das Gefühl dass dieser meinen Fuß gar nicht richtig anschaute. Deshalb die Frage, soll ich zusätzlich zur lokalen Behandlung der antibiotika salbe noch das verschriebene amoxiclav 875 nehmen? Oder ist das überflüssig? Hab nämlich keine Lust auf die nebenwirkungen..

MfG

...zur Frage

Warum sind so viele Menschen gegen Tierversuche?

Bei Kosmetika kann ich es ja verstehen, dass man das abschaffen sollte.

Aber wenn es um wichtige Medikamente gegen Krebs, MS, etc. geht, dann sind Tierversuche doch gerechtfertigt. Die MS-Tabletten meiner Mutter wurden jahrelang an Ratten ausgetestet, bevor sie auf den Markt kamen. Und die wirken wirklich gut.

Man sollte doch Prioritäten setzen und ich finde die Gesundheit meiner Mitmenschen nun mal wichtiger, als die Gesundheit von 100 Laborratten. Bin ich jetzt herzlos?

Ich kann einfach nicht nachvollziehen, wieso sich Tierschutzorganisationen und Tierschützer für die komplette Abschaffung von Tierversuchen einsetzen. Irgendwo sind die doch notwendig oder irre ich mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?