der rasenmäher. eine frage dazu.

6 Antworten

Deinem Text entnehme ich, daß du wissen möchtest was der Unterschied zwischen Gemisch und Getrenntschmierung bei 2-Taktern ist. 

Gemisch ist für alte und kleine Motoren normal. 

Getrenntschmierung hat für neuere (auch schon lange) Motoren den Vorteil, daß du bei Fahrzeugen pro Kolbenhub einen Ölklecks in den Zylinder bekommst. Denn bergab gibst du ja normal kein Gas. Der getrennte wird weiter geschmiert und der mit Gemisch leidet, da er ja seine Schmierung im Sprit hat, den bekommt er aber nicht. Außerdem geht Gemisch nach paar Monaten "kaputt" und müsste aufgeschüttelt werden. Heb mal nach dem Winter deinen Roller hoch und schüttel. ;) 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ein großer Vorteil von Zweitaktern liegt darin auch bei Hanggrundstücken in Schräglage mähen zu können ohne die Gefahr eines Kolbenfressers da der Zylinder durch das Gemisch immer geschmiert wird, während der Viertakter außer bei teuren Spezialmähern die über eine entsprechend starke Ölpumpe verfügen, Schmierprobleme bekommen die zum Motortotalschaden führen

Der Rasenmäher hatte einen Zweitaktmotor. Zweitakter sind billiger in der Herstellung, weil sie viel weniger bewegte Teile haben (Keine Nockenwelle, Ventile, Ölpumpe). Zweitakter brauchen etwas Öl im Sprit, um die Schmierung des Motors zu gewährleisten. Dafür muß man keinen Ölwechsel machen.
Du hast wohl einen Viertaktmäher. Die brauchen ab und zu einen Ölwechsel und auch die Ventile müssen ab und zu eingestellt werden. Viertakter haben eine bessere Verbrennung und einen geringeren Verbrauch.

Wie stellt man an einem Motor Briggs & Stratton 450 den Vergaser ein?

Mein nagelneuer Rasenmäher läuft beim starten etwas unrund und raucht ein wenig.

Ich vermute, das Gemisch ist zu fett eingestellt. Wie kann man die Vergasereinstellung bei diesem Motor ändern?

Wo finde ich die Schrauben?

...zur Frage

Rasenmäher Öl statt normalem Motoren Öl?

Ich habe vorhin vielleicht ca. 300ml - 400ml ein Gemisch aus Rasenmäher Öl und Motoren Öl reingekippt. Kollege hat da scheinbar was zusammengemischt und hat mich zu spät gewarnt.

Habe anschließend noch etwas richtiges Motorenöl nachgekippt in der Hoffnung, dass es sich etwas vermischt.

Natürlich wollte ich dann morgen einen Ölwechsel in der Werkstatt machen lassen, zu mal das bald so oder so notwendig wäre.

Die Frage: Ist es schlimm? Macht das was aus? Ob Benzin mit im Rasenmäher Öl ist, weiß ich leider nicht.

Danke für die kommenden Antworten!

PS. Dass es fahrlässig ist, ist mir bewusst, also spart euch bitte diese Art von Antworten! :)

...zur Frage

Rasenmäher Motor Problem?

Wenn man den Rasenmäher startet dann läuft er sehr unrund und das die ganze zeit. Es hört sich an wie wenn er fast absäuft.  
Ich habe die Zündkerze ausgebaut und mir sie angsehen, sie war ganz schwarz und voll verust.     kann es sein dass der Vergaser zu fett eingestelltist , also das zu viel benzin im Benzin/Luft gemisch ist?

wo könnte das problem noch liegen?

danke im vorraus

...zur Frage

Mein Arbeitgeber erwartet von mir dass ich MAULWÜRFE vergifte! Ich bin völlig FERTIG und brauch RAT

Halli Hallo liebe Leute, ich brauche GANZ dringend Rat. Arbeite seit heute bei einem Gartenunternehmen, heute sollte ich in einen Nobel Vorort rausfahren, da einige gut betuchte Hausbesitzer Probleme damit haben dass die Maulwürfe ihnen den ganzen Garten zerstören, ist ja auch verständlich, war gespannt auf die Einweisung, dies änderte sich jedoch ABRUPT als ich instruiert wurde.

Man sagte mir ich solle einen Rasenmähertruck nehmen, ihn auf den Anhänger laden, und damit dann zu der Adresse fahren. Dann soll ich den Rasenmäher in den Garten stellen, einen Schlauch in die Maulwürfhügel stecken (mir wurde sogar genau erklärt wie ich die anderen Löcher dann "stopfe" etc.). Dann sollte ich den Rasenmäher einfach anstellen, der läuft dann den ganzen Tag im Garten und um 19:00 soll ich ihn wieder abholen und aufladen.

Ich fragte meinen Vorgesetzten ob das nicht illegal wäre, er schaute mich an, zögerte und überlegte und sagte dann: "Eigentlich schon, aber es ist ein offenes Geheimnis dass man es macht, die Kunden zahlen sehr viel Geld für ihren Garten und Maulwürfe zerstören halt oft alles". Ich traute meinen Augen nicht, mein neuer Vorgesetzter erwartet dass ich an meinem ersten Tag (illegal?) Maulwürfe töte, und dann auch noch auf so einen Umweltbelastende Art !! Er sagte es wäre die Perfekte "Starter Aufgabe", habe es dann schliesslich geschafft mich zu drücken vor der Aufgabe, für heute aber nur. Er sagte sowas ist Gang und Gebe und viele Haushälte (vor allem von den reicheren) machen dies !

Da hier viele Natur und Landschaftsfreunde sind, und ich auch schon einiges gelesen haben hier, hoffe ich dass man mir sagen kann wie ich vorgehen soll, bin völlig durcheinander, soll ich das Thema Morgen an meinem zweiten Tag offen ansprechen ? Dass es mich irritiert hat ? Sollte ich gar sagen dass ich es nicht unterstütze ? Aber was ist wenn ich meine neue Arbeit damit aufs Spiel setze, ein anderer Arbeiter sagte mir ich solle es einfach machen, es gehöre dazu, und da kommen noch schwerer Aufgaben auf mich zu.

VIELEN Dank an alle die mir helfen können, Grüße

...zur Frage

Briggs&Stratton läuft nicht richtig?

Hallo an alle! Leider weiß ich nicht mehr weiter deshalb hoffe ich das mir hier jemand helfen kann.

Mein Gardenline(Aldi) Rasenmäher mit Briggs&Stratton 550e Motor und 140cc läuft nicht richtig. Das heißt nach dem anziehen sprotzt er ein paar mal mit niedriger Drehzahl um anschließend wieder auszugehen. Manchmal läuft er auch kurz richtig an geht dann aber wieder aus.

Folgendes wurde bereits gemacht:

Neue Zündkerze(Orginal für OHV Motoren), neuer Luftfilter, Vergaser wurde komplett zerlegt und gereinigt, Benzintank ausgewaschen und neues Benzin eingefüllt, Zündfunke wurde durch anlegen der Kerze an Masse und Rotation durch Akkuschrauber überprüft und ist augenscheinlich ok (habe da leider keine Erfahrungswerte aber der Funke springt über😉). Unterbrecherkontakt scheint ok da er ja manchmal kurz läuft!? Mit gehen die Ideen aus. Hat da jemand vielleicht noch einen Tipp für mich ?

Vielen Dank

Christoph

...zur Frage

Motor vom Benzin Rasenmäher geht nach dem Start wieder aus - wer hat Rat?

Liebe Leute, wir haben einen älteren, gebraucht gekauften Benzin-Rasenmäher mit einem "Briggs und Stratton Quantum XL" Motor. Bisher lief er immer prima, doch nun haben wir folgendes Problem: Der Motor startet, läuft für wenige Sekunden und geht dann wieder aus. Anschließend geht ein Weilchen gar nichts mehr (wie "abgesoffen"). Wenn man ein bisschen wartet und es dann nochmal versucht, passiert wieder das gleiche. Es ist nicht mehr möglich, ihn länger laufen zu lassen :-( Typische Ursachen sind bereits geprüft: Sprit ist drin, Gas ist auf Kaltstart, beim ersten Versuch Pumpe 3x gedrückt und Sicherheitsbügel wird gehalten... Kenne mich leider mit Motoren nicht aus. Wer hat eine Idee, woran es liegen könnte? Vielen Dank im voraus für mögliche Tips, Mandryka

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?