Der Python? Die Python(schlange) ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Pythons (Pythoninae) (Einzahl: der Python)

Aus Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ub00t
13.10.2010, 22:21

obwohl es - für meine Schweinsohren - mal schrecklich klingt: wahrscheinlch richtig!

0

Der Python ist der Name für eine Riesenschlange. Andere Riesenschlangen sind zum Beispiel die Anaconda, oder die Boa Constricta! Alle dies 3 Schlangen gehören zur Gattung der Würge- und Riesenschlangen. Sind also in derselben Familie. =b Du jetzt von Python oder Pythonschlange sprichst ist gehüpft wie gehechtelt, da es ein und das Gleiche ist. Wenn jemand sich aber unter einem Python sich nichts vorstellen kann, da er kein Schlangenkenner ist, ist es vielleicht besser Du wählst den "Zusatz" Schlange, also Pythonschlange, dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenns nur aus meinem früheren Job als Tierfänger für Zoos: wenn wir ne Netzphyton wollten, war die Schlange (in deutsch zumindest) immer weiblich zumindest Gattung Phyton betreffend!


Jesus, was ich nicht schon alles mal gemacht hab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelBerni
13.10.2010, 23:22

Ist ja interessant. Habt ihr vor allem Schlangen gefangen ?

0

Hört sich im Moment etwas komisch an, aber der Python ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebe allen recht, sicher der Phyton, aber Leute, seid etwas mystischer, Schlangen sind immer weiblich!. Schluß,Punktum und kein Comma!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?