Der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich finde 2 jahre in dem alter sind gut bis soagar perfekt .Jungs sind meistens eh immer 2 jahre geistich "zurück geblieben".

Wahrscheinlich hat er schon weiter gedacht, da er wohl bald volljährig wird. Dann kann er Dinge unternehmen wo Du nicht teilnehmen darfst wie zum Beispiel Kino (Filme ab achtzehn) , Party machen bis weit nach Mitternacht usw. Eine Beziehung funktioniert nicht nur im Bett, sondern auch außerhalb. Du solltest es akzeptieren und froh sein, dass er so vernünftig ist.

Es gibt weder einen perfekten Altersunterschied noch eine perfekte Beziehung. Wenn er eine Beziehung zu dir wegen deinem Alter nicht eingehen möchte musst du es akzeptieren.

Ich denke nicht. In meinem Umfeld ist es selbstverständlich, dass sich die Mädels ältere Jungs suchen. Funktioniert in den meisten Fällen recht gut, da ihr Mädels halt viel reifer seid ;)

Hey also ich habe das selbe Problem. ich bin 14 und er ist 18. ich habe eine Antwort bekommen und zwar, dass es nicht so schlimm ist, weil schau doch die verheirateten an: die Eltern von meiner Freundin sind 12 Jahre auseinander. Und dahingegen ist der Altersunterschied zwischen euch nicht so schlimm. Aber ich finde es bei mir echt komisch, weil er schon sein ABI hat. Aber vielleicht ist das nur der Schein, dass bei leuten unter 18 das eher auffällt.

sorry für den langen text aber ich hoffe du weißt was ich mein:)

Das ist Ansichtssache. Das muß jeder nach Persönlichkeit selber entscheiden. In einem Jahr kann er alles machen was Erwachsene dürfen, du aber lange noch nicht. Sei froh das er dir gleich die Wahrheit gesagt hat statt dich aus zu nutzen. Das ist fair von ihm. Du wirst ein anderes "Opfer" finden.

Es gibt keinen perfekten Altersunterschied.

Möglicherweise ist er nur nicht an Dir als Person interessiet.

Nicht der Altersunterschied ist wichtig, sondern der Mensch (Partner). Und im besten Fall ist er "perfekt". Und das rauszufinden nennt sich dann Beziehung.


Für ihn anscheinend schon. Dagegen kann man nichts machen. Tut mir leid für dich.

Was möchtest Du wissen?