Der Nachbar (Schrotthandel) hat seine Grenzmauer zu meinem Grundstück beschädigt und jetzt nicht mehr vollständig repariert. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er hat seine ! Grenzmauer beschädigt, wenn ich dich richtig verstanden habe. Da es seine Mauer ist, kann er sie beschädigen so oft er es möchte. Du hast an dieser Mauer keine Rechte. Solange keine Gefahr für dich von der beschädigten Mauer ausgeht, kannst du nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er die Grenzmauer auf seinem Grundsstück hat (siehe Vermessung) muss er ihn reparieren. Ihn schriflich auffordern (eingeschrieben) mit Frist. Wenn er es nicht tut Klage einbringen (Zivilrecht). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Seine Grenzmauer"

Solange keine Gefahr von der Mauer ausgeht kannst du ihn zu nichts zwingen.

Du könntest ihm anbieten dich an den Schönheitsteparaturen zu beteiligen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hofarco
27.11.2015, 12:08

Ich habe folgendes gelesen:

In Baden-Württemberg besteht eine Einfriedungspflicht, wenn der Nachbar dies für ein bebautes Grundstück im Außenbereich verlangt und es zu seinem Schutz erforderlich ist.

Grundsätzlich läuft eine Einfriedung entlang der Grenze,wenn nur einer der Nachbarn einfriedungspflichtig ist

Hier gilt bundeseinheitlich folgende Grundregel: Derjenige,der den Zaun oder die Mauer aufstellen muss, trägt die entstehenden Errichtungs- und Instandhaltungskosten (z. B. für einen Neuanstrich oderReparaturen).

Solange einer der Nachbarn Interesse am Fortbestand der Einrichtung hat, darf sie nicht ohne seine Zustimmung beseitigt oder verändert werden. Verstößt Ihr Nachbar gegen dieses Verbot, beispielsweise indem er die Grenzeinrichtung eigenmächtig beseitigt, haben Sie einen Schadensersatzanspruch: Ihr Nachbar muss auf seine Kosten den ursprünglichen Zustand wiederherstellen.

1

ihn  nochmals um die komplette reparatur bitten, eine frist setzen und ansonsten mit dm anwalt kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfaffenhofener
27.11.2015, 11:18

Worum? Der Schrotti kann mit seiner Mauer machen was er will. Zumindest, solange keine Gefahr von ihr ausgeht.

0
Kommentar von TreudoofeTomate
27.11.2015, 11:42

Der Nachbar kann mit seiner Mauer verfahren wie er will. Wenn es dem Fragesteller nicht gefällt, dass die Mauer nicht repariert wurde, kann er seinerseits doch selber eine errichten. Dann sieht er das hässliche Ding nicht mehr.

0

Zunächst mit ihm darüber sprechen....er hat bestimmt eine entsprechende Versicherung, als Schrotthändler!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Warum möchtest du denn etwas tun, wenn du gar nicht weißt, was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hofarco
27.11.2015, 11:36

ich hatte gehofft, dass mir jemand sagen kann, ob ich ihn zwingen kann, seine Mauer wieder direkt auf seine Grenze zu bauen (und nicht zurückversetzt)

0

Was möchtest Du wissen?