Der Mensch stammt vom Affe ab. Aber von wem der Affe?

5 Antworten

Tja, gute Frage. Bloß muss man zuerst feststellen - der Mensch stammt nicht vom Affen ab! Woher dann? Kann dir wahrscheinlich keiner mit absoluter Richtigkeit sagen. Jedenfalls gab es zuerst nur Fische, die im Laufe der Evolution an Land gegangen sind und dort als reptilienartige, lurchartige Tiere etc. wurden.

Ne, inzwischen stammt der Mensch nicht mehr vom Affen ab :-)

Es gibt mehrere Evolutionstheorien. Manche widersprechen sich heftig. Aber die "Affengeschichte" hält keine der moderneren Theorien aufrecht.

So einfach ist die Entwicklung nun auch wieder nicht. Das alles dauert sehr sehr lange und im Laufe von Millionen von Jahren haben sich die Lebewesen langsam weiterentwickelt....mal schaun, was aus uns noch so alles wird.

"....mal schaun, was aus uns noch so alles wird." <-- Wenn wir so weiter machen, dann wird da nicht mehr viel daraus. ;-P
Der Mensch ist auf dem besten Weg sich seinen Lebensrum selber zu zerstören und wird wohl irgendwann verschwinden. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?