Der mensch hat keine angst vor dem tod sondern nur vor der vorstellung vom tod

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der spruch gefällt mir. ja , ich denke schon. schließlich weiß keiner genau, wie der tod ist - wie es sic h anfühlt, was danach passiert...

die, die es wissen, können es uns ja nicht mitteilen.

also fürchten wir nur die vorstellungen vom tod: schmerzhaft, fegefeuer, nichts... etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dem nur zustimmen.

Könnte mir nicht vorstellen das nach dem Tod nichts ist, selbst keine Dunkelheit, einfach nur nichts, oder ich will es mir einfach nicht Vorstellen. Und genau davor habe ich Unglaublich viel Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?