Der mein Lehrer mich vor die Tür setzen?:D

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

**Aufsichtspflicht bedeutet nicht, dass jeder Schüler sich permanent in der Gegenwart eines Lehrers befinden muss. Ob das aus-dem-Raum-Schicken aufsichtsrechtlich problematisch ist hängt von vielen Faktoren ab und kann nicht pauschal beantwortet werden. Im Wesentlichen kann man aber Zusammenfassen: es ist um so problematischer je jünger der Schüler ist und je mehr der Lehrer davon ausgehen muss, dass der Schüler sich nicht an seine Anweisungen hält. Einen "normalen" Achtklässler kann man sicher mal eine Zeit lang vor die Tür setzen, einen Grundschüler oder einem älteren Schüler, der regelmäßig auffällig wird und bei dem man damit rechnen muss, dass er Mist baut, eher nicht.

Quelle:

http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=37&t=233028

also das mit der aufsichtspflicht stimmt so.. die verletzt er damit.. das ist aber nicht verboten.. auch in freistunden gibt es eine aufsicht oder räume in denen ihr euch aufhalten müsst.. mal abgesehen von der aufsichtspflicht, nimmt er dir theoretisch die zeit in der du was lernen könntest.. oder musst.. schulpflicht und so.. wenn er dann in der nächsten stunde eine arbeit schreibt, hast du evtl was vom stoff verpasst.. er muss dir also auf jeden fall sagen was er durchgenommen hat das du es selbst nachholen kannst.. es gibt zwar auch schulverweise aber da wird es ja über einen disziplinarausschuß angeordnet und warscheinlich auch beim kultusministerium gemeldet.. in dem fall wird die aufsichtspflicht offiziell an die eltern zurückgegeben..

Machen viel zu viele Lehrer, ist aber eigentlich eine Verletzung der Aufsichtspflicht, sprich natürlich verboten.

Coffeman444 01.07.2013, 19:34

So ein Scheiß- in der Schule ist die Aufsichtspflicht allgemein- das bedeutet in der Schule sollte dir eig nix passieren

0
MoonFox8 01.07.2013, 19:36

Sorry, stimmt. Ansonsten gäb's ja auch keine Freistunden. ;)

0

Ja - die Schule ist eine Öffentliche Bildungsanstalt und der Lehrer hat vom Direktor das Recht dich des Unterrichtes zu verweisen.

Wenn du den Unterricht störst, bzw, wenn es einen Grund gibt, würd ich sagen schon

Was möchtest Du wissen?