Der letzte nc war 3,2 und mein durchschnitt ist 2,5 wie sicher bekomme ich den studienplatz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mal sagen, die Chancen stehen gut. Aber letzendlich ist es natütlich nicht auszuschließen, dass sich die Bewerberzahlen so krass erhöhen und diese auch einen so guten Durchschnitt mitbringen, dass sich der NC stark erhöht. Der NC des Vorjahres soll aber eine Orrientierung geben, wo er in etwa liegt. Dass er sich um 0,7 verändert ist jetzt nicht so häufig kann aber durchaus mal passieren.

Gründe hierfür können z.B. sein, dass das Studienfach plötzlich begehrter geworden ist oder dass sich die Anzahl der Plätze verringert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ergibt sich allein aus der Entwicklung der Wettbewerbssituation. Berechnungen bringen da so viel wie Kaffeesatzleserei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie die Uni es regelt.. bewirbt dich einfach an mehreren Standorten dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Menge Deiner Mitbewerber und deren NC an.
Bei 20 freien Plätzen und 30 Mitbewerbern mit einem 1,0er Schnitt, wirds schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?