Der Killerkater der 7 Shaolinkloster... Kater, sonst sehr sehr lieb, aber ab und zu bekommt er seine dollen Sekunden - was tun?

...komplette Frage anzeigen sosiehtderübeltäteraus - (Katze, katerder, kamiktze)

2 Antworten

Lass mich raten: Einzelkatze in Wohungshaltung oder aus sonstigem Grund ohne passenden Artgenossen...

Der Kater spielt auf Katzenart mit Euch, normalerweise spielen Katzen untereinander auf diese Art.

Katzen sind hochsoziale Tiere. Sie brauchen zwingend Kontakt zu Artgenossen, mit denen sie auf Katzenart interagieren können. Verhaltensstörungen in irgendeiner Form sind sonst mittelfristig vorprogrammiert (z. B. Unsauberkeit oder auch echte Aggression). 

Bitte schaut Euch in Tierheimen und bei Katzenhilfen nach einer zweiten Katze um. Dort wird man Euch auch bei der Vergesellschaftung mit Rat und Tat beiseite stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YarlungTsangpo 21.11.2015, 21:32

Der Mietzekater lässt Danke sagen für diese zutreffende Antwort. Allein sein mit sich ist doof.

2

Verhält sich also VÖLLIG NORMAL?!

Im Ernst, er spielt mit euch nach Katzen Art "fangen, jagen und raufen" --- das ihr völlig unfertige Wesen ohne Fell seid ist ja nicht seine Schuld 

Auch sind Katzen nunmal eugebtlich nachtaktiv --- wenn du das nicht bist ist ah b das nicht seine Schuld 

;-) versteh nich nicht falsch, ist beides nicht böse gemeint, aber du musst es einfach mal aus SEINER Sicht sehen! 

Was helfen könnte ist jemand "seiner Art" mit gleichem Lebensstil, ein Artgenosse 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?