Der Kalte Krieg als Rahmenbedingung für die Entkolonialisierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im kalten Krieg ging es um Geostrategie, also um territoriale geopolitische Einflussnahme der USA versus Sowjetunion.

Die alten Kolonialmächte besaßen nur noch wenigen Einfluss in der Weltordnung.

Lies mal Zbigniew Brzezinski "Die einzige Weltmacht"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?