der Jubilar hat dieses Jahr am Dienstag (5.3.)Geburtstag Im nächsten Jahr aber am Mittwoch (5.3.) Wie muss die Formel in Exel aussehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mache zunächst aus den jeweils zwei Zellen mit Datum und Wochentag eine Zelle und Formatiere den Inhalt benutzerdefiniert. In meinem Beispiel auf dem Foto würde das Datum dann so aussehen: 19.11.15 - Do
Um den Inhalt von Tabelle1 Zelle C3 in Tabelle2 Zelle C4 anzuzeigen, gibst du in Tabelle2 in Zelle C4 folgendes ein: =Tabelle1!C3
Wenn du dem Blatt "Tabelle1" einen anderen Namen gegeben hast, musst du das natürlich entsprechend anpassen.

Benutzerdefiniertes Datum - (Excel, Kalender, Folgejahr)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matthiasback
19.11.2015, 20:43

Das kann ich glaube ich so durchgängig für das ganze Jahr machen, bis auf ein Schaltjahr habe ich das richtig verstanden? Da müsste ich dann ab dem 1.3. das Feld nicht in C4 sondern wieder in C3 also in Zelle C3 = Tabelle 1!C3 Das wäre eine "Handgestrickte Lösung... Wie sieht aber die automatische aus?

Auf jeden Fall schon mal Danke für den Tip

LG Matthias

0

Ganz wichtig: Du darfst keine Leerzeichen in der Formel haben!
Es funktioniert fürs ganze Jahr, auch in einem Schaltjahr. "Automatisch" geht das auch. Einfach den 1.1. eintragen, die Zelle entsprechend formatieren und dann an der rechten unteren Ecke der Zelle so weit du willst nach unten ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert auch mit der Formel in Tabelle 2. Natürlich musst du vorher die Namen in Tabelle 1 eingetragen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?