Der höchste Gebot bei eBay?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Natürlich musst Du bezahlen.

Dies beantwortet Dir auch ebay:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/allg_2.html

Über den eBay-Marktplatz werden rechtsverbindliche Verträge über die dort angeboten Waren oder Dienstleistungen geschlossen. Nach den allgemeinen Regeln der §§ 145ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) kommt ein Vertrag durch zwei übereinstimmende Willenserklärungen, nämlich Angebot und Annahme zustande. Dies gilt auch für Verträge, die über den eBay-Marktplatz geschlossen werden.

Carlystern 19.09.2015, 21:40

Garantiert minderjährig. Erst auf dicke Hose machen und dann den schwanz einziehen

2

so rein zufällig hast du einen gültigen Kaufvertrag abgeschlossen; nur mit Einverständniss und evtl. Schadenersatz vom Verkäufer kommst raus.

Nein, Du hast einen Vertrag abgeschlossen. Setzt Dich mit dem Verkäufer in Verbindung, evtl. tritt er aus Kulanz zurück.

Nein kannst du nicht. es sei denn der Verkäufer akzeptiert deinen Wunsch. Muss er aber nicht.

Fardd 19.09.2015, 21:10

Echt kann ich mich da nicht raus reden oder so

0
Nordseefan 19.09.2015, 21:11
@Fardd

Nein, kannst du nicht. Mit deinem (höchst)gebot hast du einen Kaufvertrag abgeschlossen. Das weißt du aber ja vorher.

4

warum bietest du, wenn du den Artikel nicht haben möchtest? Spaßbieter werden in Ebay nicht gern gesehen. Ein Anderer hätte den Artikel sicher gern genommen. Du hast ihm die Chance verbaut - sehr unfair!

Bei einem privaten Verkäufer musst du zahlen, wenn er Rückgabe und so ausgeschlossen hat! Da kannst du nichts machen! Geschieht dir aber auch recht!

Noch Schlimmer ist, dass du noch stolz darauf bist und es hier ausbreitest!

Du hast einen gültigen Kaufvertrag abgeschlossen. 

Wie kann man bieten , wenn man den Gegenstand nicht braucht ? 

Hoffentlich lernst Du daraus. wie Alt bist Du eigentlich , sowas machen normal nur Kinder 

Ne es sei denn du kannst den Verkàufer überreden

Was Du gemacht hast, spaßbieten, ist nicht erlaubt. Du bist mit der Abgabe Deines Gebotes einen Vertrag eingegangen und musst ihn auch einhalten.

Okay danke an alle für die hilfreiche Antworten

Nein sowas überlegt man sich vorher.  Spassbieterei ist verboten und eine Frechheit gegenüber dem Verkäufer. 

Was möchtest Du wissen?