Der Hauptständer vom Explorer Race GT 50 ist kaputt. Wie schraube ich einen neuen ran?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bocke das Fahrzeug ab und lehne es irgendwo an. Damit entlastest Du die Rückstellfeder schon mal etwas um sie leichter aushaken zu können. Dann musst Du links und rechts schauen, ob Du die Schaftschraube ( Durchsteckverschraubung ) des Kippgelenks vom Ständer einerseits entsichern kannst ( also Mutter abschrauben ) ... und dann den Bolzen komplett ziehen kannst. Bei älteren Jahrgängen ist dieser Bolzen gerne mal derart festgegammelt im Motorgehäuse, dass besser eine Schweissung zur Reparatur geeignet ist. Versuche daher nach Lösung der Sicherungsmutter auch zunächst, ob sich der Bolzen drehen lässt...ansonsten musst Du viel mehr als nötig lösen..

Was möchtest Du wissen?