Der Handwerker muss einen Zeitnachweis führen. was bedeutet führen in diesem Satz und wie kann man führen verwendrn. mit Beispiele bittte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich führe ein gutes Leben.
Du führst einen Hund aus.
Er führt einen Stundenplan zum Zeitnachweis.
Sie führt ihn in die Irre.
Es führt zu nichts, wenn hier einer meckert.

Wir führen ein Theaterstück auf.
Ihr führt euch vielleicht auf!               [ führt besonders betont ]
Sie führen uns jetzt nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führen bedeutet, dass er diesen Zeitnachweis pflegt, dort regelmäßig und zuverlässig die geforderten Daten auf den neusten Stand bringt. Sich um die Vollständigkeit solch eines Zeitnachweises kümmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führen heißt aufschreiben. Er trägt auf einem Stundenzettel ein, wie lange er wo gearbeitet hat mit Datum und Uhrzeit. In der Regel steht dann auch noch separat die An- und Abfahrt und die gefahrenen Kilometer, wenn er es richtig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
10.11.2016, 11:00

Noch andere Beispiele, wo "führen" verwendet wird: Fahrtenbuch, Tagebuch, Berichtsheft.

2

Ein seriöser Handwerker stellt nur die tatsächlich erforderliche Zeit in Rechnung, d.h. er führt eine Liste als Zeitnachweis:

Beispiel:

07:00 Uhr bis 07:15 Uhr Material und Werkzeug transportiert
07:15 Uhr bis 09:00 Uhr Demontage Bad
09:00 Uhr bis 09:30 Uhr Frühstückspause (wird nicht berechnet)
09:30 Uhr bis 10:45 Uhr Fliesen angeklebt
10:45 Uhr bis 12:00 Uhr Fliesen verfugt
12:00 Uhr bis 12:45 Uhr Mittagspause (wird nicht berechnet)
12:45 Uhr bis 14:00 Uhr Waschbecken und Toilette montiert

u.s.w. - ist ja nur ein Beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
10.11.2016, 11:08

das oben : bürokratenbeispiel !

in echt wird die verwendete Zeit für die Tätigkeiten notiert .

1

Was möchtest Du wissen?