Der gute Geschmack / Bikini / Schwimmbad

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim einen schon (fast) beim Badeanzug wenn er etwas kapper ist. Du wirst es nie allen recht machen können. Solange du nicht gegen die allgemeinen Anstandssitten verstößt (und das tust du mit einem String nicht ( übrigens egal wann).

vielleicht würdest du dich beim FKK am wohlsten fühlen. wenn man ehrlich ist, ist bekleidung beim schwimmen doch ziemlich überflüssig. viele schwimmbäder bieten inzwischen FKK-badezeiten an und an den meisten badeseen gibt es auch textilfreie bereiche.

Ich finde einen String insofern geschmacklos dass ich keine Lust habe mir unfreiwillig das Hinterteil von anderen Leuten ansehen zu müssen (EGAL wie ansehlich es ist oder nicht.). Allerdings kann dir niemand verbieten das zu tragen was dir gefällt, also demnach - wenn du dich drinnen wohlfühlst dann trags auch weiterhin. Andere Leute haben vielleicht ein Problem mit mir wenn ich zb "kräftigere" Oberschenkel hab und mich damit dann in der Öffentlichkeit zeige (bin net dick aber auch net gertenschlank) und damit muss ich auch leben ;)

ich finde der gute geschnmack hört da auf, wo es einfach hässlich wird... z.b. mit string, der 3 nummern zu eng ist, oder wenn die Haare links und rechts aus der Bikinihose raus schauen...

an sonsten ist doch gegen einen string nichts einzuwenden, wenn du dich drin wohl fühlst...

lg, Nicki

OK mit deinen aufgezählten "NOGOS" habe ich keine Probleme :)

0

Wenn es dir gefällt machs einfach! Ist doch nichts verbotenes.

Hey danke für die schnellen Antworten

Oh habe ich schon dumme Sprüche bekommen wegen dem String, sogar am See.

Was möchtest Du wissen?