der große erste hilfe schein :(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim EH-Kurs (8 Doppelstunden) gibt es keine Prüfung, man kann also auch nicht durchfallen. Man muss halt nur alles machen, was gefordert wird. Am Anfang muss nichts perfekt sein. Durchfallen kannst du erst bei der Sanitätsausbildung.

nein ich hab den gemacht und konnte auch durchfallen

0
@Mellilala

Ich bin EH, SAN und AED Ausbilder. Die Prüfungsordnung sieht für den EH-Kurs keine Prüfung vor, darum kann man auch nicht durchfallen. Nachzulesen z.B. hier: http://www.dlrg.de/fileadmin/user_upload/DLRG.de/Fuer-Mitglieder/Ausbildung/Downloads/po3.pdf Da die Ausbildung aller Rettungsorganisationen im Bereich EH nach den gleichen Grundsätzen erfolgt, wird das bei anderen Orgas auch so sein. Allerdings bekommt man den Schein nur nach regelmäßige Teilnahme. Somit kann man, wenn man immer da war und alles mitgemacht hat auch nicht durchfallen.

0
@Mellilala

Wo oben schon bemerkt wurde war das was du gemacht hast dann keine Großer EH-Kurs. Natürlich kann ich, wenn ich z.B. in der Schule eine EH-Schulung mache, am Ende einen Test machen. Aber beim richtigen EH-Kurs nach BG Norm gibt es keine Prüfung.

0

du übst das so oft bist dus kannst und dann fällst du nicht durch!

Wo macht eine 12-Jährige einen Erste-Hilfe-Kurs? Zumal den zweitägigen?

wir machen den in 8 stunden. also 1mal in der woche, 1 stunde

0
@Mellilala

Das ist nicht der "grosse" Erste-Hilfe-Kurs. Das ist allenfalls der Lehrgang "Sofortmassnahmen am Unfallort", der typischerweise für Fahrerlaubnisse Klasse B angeboten wird.

Wer seid "ihr" überhaupt?

0

Was möchtest Du wissen?