7 Antworten

Ich würde auf Männchen tippen. Man sieht keine weißen Ringe um die Augen. Wende Dich vielleicht mal ans Wellensittichforum

http://www.wellensittich.net

> Forum > Farbschläge und Geschlechtsbestimmungen. 

Dort sind viele Züchter, die Dir das recht sicher sagen können. Je nach Farbschlag ändern sich manchmal die Regeln für die Geschlechtsbestimmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagebuttenkeks
30.10.2015, 08:21

 Man sieht keine weißen Ringe um die Augen.

Das hat auch nichts mit dem Geschlecht zu tun. Die Irisringe werden erst mit ca. 5 Monaten sichtbar. Zudem gibt es Farbschläge, bei denen die Wellis komplett schwarze Augen aufweisen.

1

Er scheint ja noch jung zu sein? Wie alt genau ist er? In den ersten 3 Monaten verändert sich die Farbe der Wachshaut noch...sie könnte noch dunkelblau werden.Jetzt sieht es für mich eher wie ein Weibchen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl eine Henne sein. Ein Hahn mit dem Farbschlag hätte eher eine lilane Wachshaut. Wirklich sicher sagen lässt sich das dann in 2 Monaten. Daher solltest du bei dem 2. Welli darauf achten, dass du einen Hahn holst (Mindestalter 6 Monate, um sicher zu sein bzgl. des Geschlechts).

Bei deiner letzten Frage hatte ich ja noch Links beigefügt, auf denen etliche Bilder zur Geschlechtsbestimmung zu sehen sind. Schau es dir ruhig mal an ;) (Links einfach nur kopieren und in die Browserzeile einfügen, falls nicht bekannt :o)

Aber ein sehr süßer und v.a. zierlicher und kleiner Welli. Ja, eine sehr süße Henne :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berat279u
30.10.2015, 18:36

Also jetzt bin ich mir nicht mehr sicher was für ein geschlecht der neue welli haben soll D:

0

weiblich.Männliche haben blaue Nasen .Was seltsam ist ,dass ich auch mal einen weissen wellensittich hatte der eine hautfarbene nase hatte und iwann eine blaue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagebuttenkeks
30.10.2015, 08:32

Wenn die Wachshaut hellblau bzw. nur sehr leicht blau ist, so handelt es sich um eine Henne. Es gibt zudem Farbschläge, bei denen die Hähne eine rosa Wachshaut aufweisen bzw. eben keine blaue. Weiße Wellis zählen i.d.R. zu diesen Ausnahmen (wäre gut zu wissen, was für ein Farbschlag das bei dir war: Falbe? Albino? etc.).

Vielleicht lag aber auch eine Hormonstörung vor.

0

Das findet man heraus wenn man die Kloake heraus drückt, Google hilft wie es aussehen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagebuttenkeks
30.10.2015, 08:22

So bestimmt man z.B. bei Kanarien das Geschlecht, nicht aber bei Wellis!

0

Was möchtest Du wissen?