"der genitiv ist dem dativ sein Tod"

2 Antworten

Der Satz beinhaltet das Problem, das er beschreibt. Es müsste eigentlich heissen: Der Dativ ist des Genitivs Tod. Die Formulierg "ist sein Tod" ist Dativ. Dativformulierungen ersetzen zunehmend Genitive, obwohl diese formal richtig sind.

DH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

naja also ganz soweit leb ich dann auf dem mond auch wieder nicht, dass ich das buch nicht kenne. darauf spiele ich ja auch an in der beschreibung....

ich würd eher sagen die älteren herrschaften um die 50 rum.. die jugend sagt eher: " ey junge man , kennst georg?weißschon..sei tochter man ?" ungefähr halt ;-)

Was möchtest Du wissen?