Der Freund meiner Mutter kann mich nicht leiden! :(

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu allererst solltest du ihm mal sagen, dass er weder dein Vater noch dein Erzeuger ist und dir nichts zu sagen hat. Auf den Zuspruch und Beistand deiner Mutter wirst du wohl verzichten müssen - aber zeige ihr gegenüber Rückgrat und sage ihr, dass du dir nichts von ihm "sagen" lassen wirst !!! Soll er doch im Haushalt mithelfen, ist ja seine Lebensgefährtin!!! Gruss Inga

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Greatgirl2011 07.07.2011, 20:42

Das hilft ncihts da wird der nur ncoh sauerer....

0
AnnicoaLa 07.07.2011, 20:47
@Greatgirl2011

reden hab ich alles schon probiert ganze 4 jahre oder so ;) hilft nichts.. ;) wenn wir unsere schuhe auf der fußmatte stehen lassen, werden sie halt in den keller geschmissen...

0
Inga1605 16.07.2011, 15:12

Danke für deine Bewertung :-) Gruss Inga

0

Also, macht der Freund deiner Mutter etwas für den Haushalt? Wenn nein, dann sehe ich nicht ein warum er dich rumkomandiert und selber nichts macht. Wenn er aber auch etwas zum Haushalt beitragen sollte, dann solltest du natürlich auch mithelfen. Aber du kannst dich durchaus wehren wenn er dich bloßstellt, beschimpft usw. dann solltest du event. mit deiner Mutter sprechen, denn egal in wen sie verliebt sein mag, sie muss sich auch für euch einsetzen und hat euch gegenüber gewisse Pflichten zu erfüllen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AnnicoaLa 07.07.2011, 20:43

Er hilft schon mit, aber er sieht halt nicht ein, dass meine Sis gar nichts macht -.-

0

Hey, ich würde einfach mal probieren klar und deutlcih mit deiner mutter darüber zu sprechen vllt hilft das ja lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AnnicoaLa 07.07.2011, 20:45

danke sollte ich wirklich mal probieren auch wenn meine mutter glaub ich, eher zu ihm steht...

0

Hi, Der Muttifreund geht arbeiten, verdient Geld. Deine Mutti evtl. auch. Die Schwester gibt sicher Kostgeld ab, macht auch einiges. Irgendwer muß nun den Haushalt machen. Das ist sicher nicht der Muttifreund. Dann bleiben nicht mehr viele Über. Das Leben ist halt kein Ponyhof. So bleibt Dir nur über, Dich einstweilen zu fügen und keinen unnötigen Streit heraufzubeschwören. Da wirst Du stets 2. Sieger sein. Gehe halt abends in einen VHS Kurs, in einen Verein - dann haste Deinen Freiraum. Und Muttel hat einen Freund, Lebensgefährten nötig - verlange also (er oder ihr) nichts Unmögliches von ihr (ultra posse nemo obligatur!, sie ist nur ein schwaches Weib. Geht alles mal rum - und Du weißt j: Müßiggang ist aller Laster Anfang. Davor bist Du einstweilen gefeit. Es gibt weitaus schlimmere Schicksale, glaube mir. Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AnnicoaLa 07.07.2011, 20:51

2te hilfreichste Antwort! :) Meine Schwester gibt nichts von ihrem Geld ab, lässt sich den A*rsch pudern und ist stinkfaul :P

0
osmond 07.07.2011, 21:35
@AnnicoaLa

Hi, was willst Du hören? Rat oder Bestätigung Deiner eigenen Meinung? Dann mache halt Zoff, verweigere Dich, streike. Wirst sehen, wieweit Du kommst. was Du erreichst. Tust mir aber jetzt schon leid. Und nochwas: Solidarität mit Deiner Schwester sieht anders aus. lgO

0

Okay deine Situation ist echt beschissen !! Sag deiner Familie das ihr einen gregelten Plan wollt wer wann irgendetwas macht damit nicht alles an dir hängen bleibt !! Dem freund deiner Mutter kannst mal nen brief schreiben indem steht was dich an ihm stört und wieso ..... Wenn du nciht mit ihm sprechen kannst. Viel glück !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AnnicoaLa 07.07.2011, 20:44

Ach das mit den Briefen hab ich mittlerweile aufgegeben.. ;P Und das mit den Plänen haben wir schon gefühlte 50 Mal gemacht ;D

0

Ich sag mal, alle helfen eig. im Haushalt mit, nur nicht meine Schwester...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wtf ihr habt ne putze? und du bist ein lappen der familie? lol ich glaub da kann man nIX machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AnnicoaLa 07.07.2011, 20:41

tja er ist nunmal ein **schloch :P

0

Was möchtest Du wissen?