Der Fehler macht mich fertig!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Menschen machen fehler, und du kannst deinen jetzt leider nicht mehr ändern.. hoffe einfach das alles gut wird und nichts auf euch zukommt. wenn du erst 13 oder drunter bist ziehen sie deine mutter zur rechenschaft. aber mach dir nicht einen allzu großen kopf. du kannst ja wenn etwas auf dich zukommen sollte sagen das du es nicht wusstest das du nicht unterschreiben darfst..vill drücken die ja nochmal ein auge zu und lassen dich davonkommen.. du hast nicht so viele möglichkeiten denke ich

LG

Steinfresser84 12.09.2013, 19:47

Solange der Abbuchung nicht widersprchen wird wird das garantiert keine Probleme geben.

0

Bei Zahlung mit Kreditkarte musst Du immer unterschreiben sowie die Karte vorzeigen. Die reine Nummer reicht hierführ nicht... Hättest also gar nicht anders handeln können. Alles andere klingt schon ein bisschen dubios

Moran64 12.09.2013, 19:23

Also ich meinte ich hab unterschreiben auf meinem Namen mit der Kreditkarte meiner Mutter

0
Steinfresser84 12.09.2013, 19:46
@Moran64

Solange Deine Mutter das nicht anzeigt und der Abbuchung widerspricht wird es wohl kaum Probleme geben. Normalerweise ist der Verkäufer dazu verpflichtet das genau zu prüfen.

0

Was möchtest Du wissen?