Der Facebook-Post wegen der neuen Richtlinien ist doch wirkungslos, oder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

JA, das ist völliger Unsinn. Du kannst nicht die AGB einer Plattform nachträglich ablehnen und FB gleichzeitig weiter nutzen.

Welche Daten Facebook tatsächlich für irgendwas verwendet, kann man als User eh nicht nachvollziehen. Daher sollte man nicht zu viel von sich preisgeben oder Facebook und andere Plattformen einfach nicht mehr benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du hast die AGBs ja akzeptiert und steht dann auch drin dass Daten an Dritte gegeben werden dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?