Der erste Schritt = Mädchensache oder Jungensache?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Zeit spielt eine große Rolle aber es muss einfach passen und die glücklichsten Beziehungen sind eh die, die durch Zufälle entstehen. Mädchen können auch den ersten Schritt machen. Ich bin schwul. Wer macht bei Homosexuellen den ersten Schritt? Manchmal muss man sich einfach mal heraus trauen aus sich und es ist egal wer den ersten Schritt macht :) man kann ja auch Zeichen geben wie Lächeln oder Augen Kontakt. Oder wie ich sich erst mal gegenseitig ins Krankenhaus befördern xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DocJEE 20.04.2016, 21:41

Was ist denn passiert ? Interessiert mich :)

0
DanielTakeshi 20.04.2016, 22:39

Ich schreib dir mal ne PM muss hier nicht jeder lesen :D

0
DanielTakeshi 20.04.2016, 22:41

gut klappt nicht irwie schau ich morgen mal am PC ^^

0

Der erste Schritt ist keine Sache des Geschlechts, sondern ne Sache des Muts. Wenn beide zu schüchtern sind, Pech gehabt, Chance verpasst. Lieber selbst aktiv werden und einen Korb riskieren, anstatt ewig zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll ja immer der Junge machen.Aber wenn das irgendein Mädchen liest ihr könnt fast nichts falsch machen. Ein Junge kann beim ersten Schritt soviel falsch machen.Ein Mädchen allerdings fast gar nichts. Ihr könntet dem jungen sagen das ihr gerade einen Menschen getötet habt und er würde begeistert lachen oder cool sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd sagen das liegt nicht an Junge oder Mädchen sondern daran wer es sich zuerst traut :D So ne Rollenverteilung ist etwas sexistisch (meiner Meinung nach)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich der junge. das problem ist, dass ich bisher immer körbe bekam und deshalb die mädchen "der erste schritt" machen mussten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?