Der erste Flug mit Ryanair?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Ablauf ist ganz einfach:

Wenn du nur mit Handgepäck reist, vereinfacht das die Sache schon mal. Du musst dann nämlich nicht zum Gepäckabgabeschalter, das spart schonmal Zeit und Aufwand. Ryanair macht in der Regel den Schalter erst 2h vor Abflug auf und es gibt nur wenige Schalter. Das Resultat ist oft eine lange Schlange.

Grundsätzlich würde ich aber trotzdem 2 Stunden vorher da sein, schließlich kann ja auch bei der Anfahrt was Unvorhergesehenes passieren, da macht es den Bock dann auch nicht fett, ob man ne halbe Stunde länger oder so am Flughafen wartet.

Wenn du also am Flughafen bist, kannst du gleich zu den Sicherheitskontrollen gehen. Checke am besten vorher noch, ob dein Handgepäck in diese Ryanair "Ständer" passen, damit du am Gate keine Überraschung erlebst. Bedenke auch die bekannte Flüssigkeitsregel, also z.B. hast du ja sicher Zahnpasta, Shampoo, Duschgel etc. dabei. Wenn du da "normale" Flaschen einfach dabei hast, musst du die bei der Sicherheitskontrolle entsorgen.

Dann läuftst du zu deinem Gate, und das wars auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalliGalli74
12.05.2016, 13:35

Ok. So werde ich es machen. Danke für deine Antwort!

Nur mal kurz zur deinen Antwort: Was bedeutet normale Flaschen? Die Grenze von Flüssigkeiten liegt bei 100ml. Ich habe jetzt extra Zahnpasta (20ml) und Deo (50ml) gekauft. Darf ich die nicht mitnehmen?

0

Das Handgepäck muss durch die Sicherheitskontrolle. Du musst alle Flüssigkeiten/Gele in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel von max. 1 l Inhalt packen und vorzeigen. 

Auch einen Laptop oder ein iPad musst du vorzeigen, und diese Geräte müssen ohne Umverpackung durch den Scanner fahren.

Abgeben kannst du gar nichts. "Handgepäck" bedeutet ja, dass du es die ganze Zeit bei dir hast. Im Flugzeug wirst du es natürlich in eines der Gepäckfächer packen, weil es vermutlich nicht unter den Sitz vor dir passen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handgepäck musst du nicht am Schalter abgeben sondern nur kurz bei der Sicherheitskontrolle und dann kannst du es mit an Bord nehmen.

Allerdings wird dein Handgepäck am Schalter meist noch auf die richtigen Maße (Gewicht, Größe) überprüft.

2 Stunden sind sinnvoll.

Informiere dich am besten über die Check-In fristen und plane alles lieber etwas großzügiger. Man weiß ja nie was passiert und ein verpasster Flug ist bitte und wird teuer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handgepäck kommt durch einen Scanner durch. Dort musst du auch Jacke, Gürtel , Geldbeutel u ä in eine Kiste legen. Das kommt auch da durch.
Dein Handgepäck nimmst du mit in den Flieger. Das wird über den Sitzen in den Fächern verstaut.  
Du kannst zusätzlich eine Handtasche mitnehmen.
2 Stunden vorher sind ok.
Wenn du noch kannst buche noch priority boarding und Sitzplätze bei den Flügeln an den Nottüren. Da hast du mehr platz und darfst als erstes einsteigen.
Du muss nur bei einer Notlandung die Tür öffnen. 😁
Viel spaß in Malle👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handgepäck musst du nicht abgeben. Dies nimmst du mit zur Kontrolle (wird dort durchleuchtet usw...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?