der elefant in stalingrad

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gab mal einen Bericht über eine angebliche Elefantensichtung in Stalingrad, jedenfalls laut einer Vermisstenanzeige des Zoos um 1946. Allerdings soll sie 1941 gewesen sein und es handelte sich dabei um einen asiatischen Jungelefanten (unter 1 Jahr alt, Geschlecht unbekannt, Eltern Shango und Nelly). Ob das aber der gleiche Elefant ist und ob die Geschichte war ist, kann ich dir leider nicht bestätigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls die Geschichte wirklich wahr sein sollte, so dürfte der Elefant nicht weit gekommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmme
01.08.2013, 14:46

die russen wollten ihn retten in dem sie ihn mit Grünzeug ans wolgaufer lockten. dort wollten sie ihn dann fangen und retten. er wurde dann plötzlich nimmer gesehen. es gibt eine Theorie das die hungernden und frierenden deutschen Landser ihn geschossen und aufgevespert haben.

0

Was möchtest Du wissen?