der EINE und sonst keiner! *-*

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar, küss ihn! Sonst könntest es nämlich sein, dass du nie lernst, diesen mutigen Schritt zu gehen. Oder es könnte dir eine Andere zuvorkommen. Versuch es einfache, dann hast du dir nichts vorzuwerfen. Kein Junge hat was gegen einen Kuss einzuwenden, wenn der liebevoll rüber kommt. Also mein entschiedenes JA! Trau dich!

Ein Kuss ist eine sehr riskante Sache. Wenn er Interesse an dir hat, wunderbar. Wenn aber nicht, dann ist das mega peinlich für alle beide und möglicherweise würde er dich lange mit Ignorieren strafen. Auf jeden Fall wäre es nicht mehr dasselbe.

Wenn du einen offenen Angriff beibehalten möchtest, dann solltest du versuchen, deinen Arm in seinen einzuhaken und ihn ganz süß anzulächeln. Dann siehst du, wie er reagiert, ohne dass es zu einer zu peinlichen Situation kommen könnte. Das lässt sich dann gut mit Blicken und vielleicht auch ein paar Worten klären.

Also ich weiß jetzt nicht umbedingt ob das mit dem Küssen ein gut Idee ist und wie du es beschrieben hast glaub ich nicht das es wegen seinem Bruder macht du könntest du ja mal drauf ansprechen ob er auf eine steht oder sich was mit dir vorstellen könnte aber man sollte nicht alles auf einmal damit anfangen, langsam machen;)

Wie er reagiert kann dir hier keiner sagen leider... Ich weis es ist schwer sich zu überwinden.. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. :) Wenn du dich nich traust soll deine Freundin ihn mal ein bisschen ausfrage. Oder du ehst einfach mal selber auf ihn zu. Lg und viel glück

Was möchtest Du wissen?