Der egal Modus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne diese Situation zu gut.
Ich hatte das gleiche mal mit meinem Freund, nur dass ich diejenige war, der alles irgendwie egal war.
Da hatte ich so eine Phase und konnte nicht wirklich glücklich sein und alles hat mich irgendwie genervt, ohne wirklichen Grund.
Ich kann dir nicht genau sagen woher das kam aber ich konnte nichts dagegen machen. Paar Stunden war ich ganz normal und dann wie aus dem nichts auf einmal wieder komisch.
Ich kann dir nur sagen, dass ich total froh bin, dass mein Freund das damals mitgemacht hat und mich nicht verlassen hat. Jetzt ist nämlich wieder alles gut. Es kam wie aus dem nichts und es vergeht auch wieder zumindest war es bei mir so. Ich hoffe dein Freund kriegt sich auch wieder ein. Sei etwas tolerant aber wenn es gar nicht besser wird, dann solltest du dir überlegen, ob es das Wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider wirst Du ihn nicht ändern können.

Was auch immer der Grund für sein Verhalten ist:

eines muss Dir doch klar sein:

so wie am Anfang bleibt kaum eine Beziehung. Und je mehr Du nörgelst oder unzufrieden bist, desto eher stirbt die Liebe.

Deshalb mach Dich mit dem Gedanken vertraut, ihn zu verlassen oder dass Eure Beziehung bald Vergangenheit ist.

Noch einmal: Du wirst ihn nicht ändern.

Und wenn Du unzufrieden oder unglücklich bist, trenn Dich. Es macht auf Dauer keinen Sinn, mit einem Menschen zusammenzuleben, der sich so beziehungsunfreundlich oder -unfähig erweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schilddrüsenfunktion hin oder her - du musst dir eingestehen das es so nicht mehr geht - mach doch mal deine augen auf - jede frau möchte doch akzeptiert, geliebt werden und das gefühl haben das man seinem gegenüber sehr viel bedeutet.

Ich würde dir raten, dass du ihn gehen lässt - er soll sehen wie es ohne dich ist - wenn du bei ihm bleibst wirst du dich nur selbst fertig machen - da du anfangen wirst nach einiger zeit die fehler bei dir zu suchen obwohl du nichts dafür kannst.

Du würdest dir, deinen Nerven und deiner Psyche einen gefallen tun wenn du einfach loslässt.

Wenn vom Partner nichts mehr kommt soll man sich einfach eingestehen, dass es manchmal einfach besser ist los zu lassen  als zwanghaft an etwas fest zu halten.

ich bin sicher das du eine starke frau bist und das schaffst! Lass dich nicht behandeln und vergiss nicht was du wert bis wenn du verliebt bist ☺️

ich wünsche dir alles liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?