Der Druck, möglichst schnell mit Top Noten abschließen zu müssen. Wo bleibt das Leben?

1 Antwort

Nimms locker. Als ich Student war hat mir mal jemand gesagt: "Studieren macht erst Spaß nach der Regelstudienzeit." 

Beim Studium geht es nicht nur ums lernen. Es ist auch eine Phase im Leben, in der man sich selbst finden kann, die Persönlichkeit formt und (endgültig) Erwachsen wird. (Das wird heute leider zu oft vergessen.)

Es wird dich später niemand fragen ob du 6 oder 12 Semester studiert hast. Und spätestens beim zweiten oder dritten Job, schaut auch niemand mehr ob auf deinem Zeugniss eine 1,0; 2,5 oder 4,0 steht. Dann zählen nur noch deine Arbeitszeugnis und was du im letzten Job gemacht hast. 

Ein Prof. von uns hat damals mal gesagt, er stellt auch Leute mit 4,0 auf dem Abschluss in seiner Firma ein. Einfach weil es viele gibt, die beim Studium ihren Spaß hatten, viel gefeiert haben und nur das Nötigste fürs Studium machten. Im Job sind die dann trotz dem gut.

Dann finde heute noch andere Chefs, die solche Leute nehmen.

0
@KreativKopf96

#Fachkräftemangel

Dein Abschlusszeugniss sagt nur eine einzige Sache aus: Du hast das nötige Wissen/Fähigkeiten erworben um den Abschluss zu erhalten. Nicht mehr! Von allem anderen musst du deinen zukünftigen Cheff selber überzeugen.

0

Ausbildung oder Studium- wie entscheiden?

Hallo ihr lieben.
Ich stand damals vor der Wahl, ob ich eine Ausbildung starten möchte oder ein Studium. Ich dachte mir, ich mache erst eine Ausbildung und habe dann einen Gesellenbrief etc. Danach wollte ich immer ein Studium anfangen, mit dem Wissen, dass ich auch vor dem Studium schon einen Abschluss gemacht habe und etwas Festes in den Händen halte. Dazu habe ich auch in der Ausbildungszeit schon Geld verdient. Ich bin nach der Ausbildung frische 21 , also noch relativ jung. Aber ich frage mich oft, ob ich den richtigen Weg eingeschlagen habe.. denn meine Ausbildung macht mcih nicht sonderlich glücklich. Diese geht noch 2 Jahre ... ich weiß nicht ob ich die Ausbildung durchziehen soll, habe sie ja nun angefangen.. ich bin ratlos :(

...zur Frage

-Hin und hergerissen wegen Leben - Hilfe durch Glaube?

Hallo Ich (m,20) weiß momentan einfach nicht weiter und bin hin und hergerissen. Ich habe vor 2 Jahren Abi gemacht und dann erst mal ein FSJ gemacht und anschließend gejobbt und mich persönlich weiterentwickelt. Ich wollte immer etwas machen, wo ich den Menschen helfen kann. Da mich die Medizin immer interessiert hat, wollte ich dies dann auch studieren, wurde aber nicht angenommen. In meinem Leben gibt es auch eine zweite Leidenschaft und das ist die Filmwelt. Ich liebe es, dass man dadurch Menschen inspirieren, unterstützen,helfen, ... kann. Ich liebe das einfach. Nun frage ich mich was ich machen soll? Ich will unbedingt studieren, da ich denke, dass die Weiterbildung etwas ist, was man machen sollte! Auf der anderen Seite will ich es später nicht bereuen! Ich bin ein gläubiger Mensch (Christ) und frage mich, was Gott und die Bibel zu meinem Zwiespalt sagen? Wie gehe ich weiter? Was wird über Schauspieler/etc. gesagt in der Bibel? Ich möchte ein guter Mensch/Christ sein, möchte Gutes tun, würde aber auch gerne die Filmwelt ausprobieren ! Ich hoffe, dass mir jmd. helfen kann! Danke im Voraus

...zur Frage

Zukunftsangst, Unentschlossenheit?

Hallo, wenn ich drüber nachdenke, was ich nach der Schule studieren soll, bin ich echt ratlos. Ich weiß nicht mal mehr sicher in welche Richtung ich mich bewegen soll. Mir gehen Gedanken durch den Kopf wie:

1) Die Entscheidung, die du jetzt machst wird dein ganzes Leben beeinflussen

2) Wenn du dich für A statt B entscheidest (z.B. Studiengang) und später merkst es war falsch, hast du Jahre deines Lebens für immer verschwendet

3) Ich nutze die Zeit, die ich jeden Tag bekomme nicht richtig. Ich mache wenig produktives für mein zukünftiges Leben

4) Die Zeit drängt, ich muss meine Ziele/ Wünsche erreichen (z.B. erste Beziehung(hatte ich noch nie)), sonst bin ich zu alt und werde ein Versager im Leben

Diese und viele weiteren Fragen beunruhigen mich ehrlich gesagt. In meinem oftmals stressigen Alltag habe ich wenig Zeit über so etwas nachzudenken. Tief im Inneren weiß ich aber, dass es wichtige Fragen sind und ich sie nicht verdrängen darf.

Geht es/ ging es jmd. von euch auch mal so? Bin bald 19 und habe das Gefühl meine Lebenszeit nicht völlig auszuschöpfen

...zur Frage

Wie kann ich es schaffen unauffällig schlechte Noten zu schreiben?

Frage steht oben ( es geht um die Wiederholung sonst darf ich nicht wiederhole aber ich habe große Lücken )

...zur Frage

Durchs Losverfahren ins Psychologiestudium, ist das möglich?

Hey ho, ich habe einen Schnitt von 2,3 im Abitur und glaube nicht, dass ich es über das Hauptverfahren ins Psychologiestudium schaffe. Ich habe mich auch schon über ein Studium im Ausland informiert, würde aber am liebsten (wenigstens die ersten Semester) in Deutschland studieren.

Ich habe vor an möglichst vielen Losverfahren teilzunehmen, wenn diese denn zu stande kommen.

Wer von euch hat es durch das Losverfahren ins (Psychologie-)Studium geschafft? Und wie wahrscheinlich ist es reinzukommen, wenn man sich bei z.B. 10 bewirbt?

...zur Frage

Soll ich trotzdem studieren?

Hallo,

ich schließe in 10 Monaten meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten ab. Eigentlich wollte ich danach weiter bei der Behörde arbeiten doch in letzter Zeit denke ich darüber nach ein Studium Öffentliche Verwaltung in Berlin zu machen. Ich bin hier nicht ganz so zufrieden im Umfeld und habe nicht sooo viele Freunde und ich denke das das vielleicht ein guter Neustart sein könnte. Außerdem hat ein Studium ja noch viele andere Vorteile (später mehr Verdienst, Beamtenstatus ...)und von zuhause endlich mal raus zu kommen (bin dann 21) wäre für mich denke ich auch gut. Bin mir trotzdem noch unsicher, da meine Eltern das ganze auch unter finanziellen Gesichtspunkten eher negativ sehen.

Ich weiß nicht ob ich das schaffen würde sowohl finanziell als auch alleine in Berlin zu sein. Darüber hinaus weiß ich ja nicht mal ob mir das Studium Spaß macht.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen ? Es einfach versuchen ? Bin gerade durch die eher negative Haltung meiner Eltern verunsichert ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?