Der Dogenpalast und das Steno-Fenster

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kommt von dem namen michele steno:

"Für die repräsentative Ausgestaltung der Südfront des Dogenpalastes stiftete er das so genannte Stenofenster, nach der Inschrift im Jahre 1404, das von Brüdern dalle Masegne geschaffen wurde."

http://de.wikipedia.org/wiki/Michele_Steno

:)) evella

Vielen Dank! Das Bild habe ich schon gesehen, aber mit einem Dogen mit dem Namen Steno nicht in Verbindung gebracht, da er auch nicht erwähnt wurde.

1

ciao, das mittlere Fenster an der Südfassade des Palazzo Ducale wurde von - wie bereits angeführt wurde - Michele Steno (1331-1413) im Jahre 1400 in Auftrag gegeben.

Pierpaolo und Jacopo dalle Masegne arbeiteten es in diesem ca. 40 Jahre nach dem Südflügel entstandenen Teil des Palazzo im gotischen Flamboyant-Stil aus. Über dem Fenster befindet sich die Justitia von Alessandro Vittoria, die nach dem Brand von 1577 hier aufgestellt wurde.

Wenn dich dieses Thema sehr interessiert, empfehle ich dir das Buch "Venezia, Arte e storia, editione Tedescha" ISBN: 8870093042 Taschenbuch, ID: B00028809

Kunsthistorisch relevanter erscheint mir sogar von

Wolfgang Wolters: Der Dogenpalast in Venedig

http://www.amazon.de/Der-Dogenpalast-Venedig-Rundgang-Geschichte/dp/3422069046

3

Ich möchte ein großer Künstler werden! Große sachen im Garten bauen die mit Kunst zu tun haben?

Hallo liebe Leute,

ich will eines Tages berühmt werden und die Medien auf mich aufmerksam machen. Mein Plan ist es, etwas eigenartiges, was wirklich noch keiner gemacht hat, zu bauen. Ich will z.B. ein großes begehbares Holzauto bauen, wo wirklich ALLES aus Holz besteht. Und nicht nur irgendein Auto meine Freunde.... Nein MEIN Auto mit meiner eigenen Marke und werde andere Autofirmen mit meinem Kunstauto Ideen vor Augenbringen, auf die noch keiner gekommen ist. Ich lasse dann ein Patent auf diese Idee anmelden. Das war aber nur einer meiner Pläne. Meine frage richtet sich nach euch und zwar was hättet ihr für Verrückte Ideen, die ich in meinen Garten umsetzen kann? Haltet mich für einen Idioten, ist mir egal. Ich glaube fest an mein Ziel!

...zur Frage

Touristenabzocke - warum in Italien und in Deutschland nicht?

Ich war schon ein paar Mal mit meiner Partnerin (und davor mit meinen Eltern) in Italien, der Urlaub hat uns immer gefallen. Der Wermutstropfen war jedes Mal, dass wir abgezockt wurden, wenn wir an touristisch bedeutsamen Orten in ein Café oder Restaurant gehen wollten. Am Mailänder Domplatz mussten wir 28 Euro für zwei Latte Macchiato und zwei Stück vertrocknete Käsekuchen zahlen (es gab keine Karte mit Preisen), im Rom berechnete man uns für zwei Eisbecher und zwei Espresso ebenfalls um die 30 Euro, mir fallen noch einige weitere Beispiele ein und ich habe gerade im Internet von noch viel schlimmeren Erlebnissen gelesen. Wollte diesen Sommer eigentlich zum ersten Mal nach Venedig, bin aber am überlegen, ob sich das wirklich lohnt..

In anderen Ländern habe ich so etwas noch nicht erlebt und in Deutschland geht es doch selbst an den großen Sightseeing-Hotspots völlig ohne Abzocke. Heute saß ich unter Touristen und WM-Guckern am Heidelberger Marktplatz mit schönem Blick auf Schloss, Kirche und Rathaus und musste für meinen Kaffee 2,50 Euro und für den Kuchen 3 Euro bezahlen. Im Münchner Hofbräuhaus, das von Amerikanern, Engländern und Asiaten überlaufen ist, kostet ein halber Liter Bier 4 Euro und ein Essen um die 10 Euro, auch direkt am Schloss Neuschwanstein und am Frankfurter Römer habe ich eine schmackhafte Mahlzeit zu völlig normalen Preisen bekommen.

Wer hat ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht? Warum gibt es ausgerechnet in Italien diese Abzocker- und Gaunermentalität? Haben die Gastronomen dort höhere Betriebs- und Personalkosten, die sie wieder reinbringen müssen oder werden die Geschäftsmethoden nicht kontrolliert? Steckt evtl. die Mafia hinter solchen Betrieben?

...zur Frage

Auto in Venedig sicher und günstig für ca 36 h abstellen?

Hallo zusammen, nächste Woche fahre ich mit meiner Freundin mit dem Auto nach Venedig. Wir haben direkt in Venedig eine Unterkunft für eine Nacht. Jetzt stellt sich mir die Frage wie wir das am besten mit dem Auto machen? Sollen wir es außerhalb von Venedig parken und dann mit dem Zug rein fahren und weiter mit dem wasserbus? Oder sollen wir doch bis Venedig um dann dort in den teuren Parkhäuser das Auto abstellen. Ich habe gehört da muss man den Schlüssel stecken lassen. Geht das auch über Nacht. Wir wollen so um 11 Uhr anreisen und am nächsten Tag so gegen 16 uhr wieder abreisen.

Danke und viele Grüße

...zur Frage

fahrpläne (zug) Venedig-Latisana

Hey, ich habe vor mit dem zug von münchen nach italien zu fahren der zug von münchen fahrt ja direkt nach venedig und von dort aus also dann vom bahnhof (santa lucia) will ich dann weiter nach latisana fahren aber ich finde nirgends fahrpläne wann dort die züge wegfahren und auf welchem gleis das dann ist. Und an wenn könnte ich mich wenden wenn ich nicht weiterkomme? danke im vorraus (:

...zur Frage

Tipps für eine günstige Unterkunft in Venedig im September?

Außer AirBnB und Hostel

...zur Frage

Wo und wie kann man am günstigsten Kurzurlaube buchen?

Soll so 3-5 Tage sein. Ist es günstiger Anreise und Aufenthalt selbst zu buchen oder all inklusives

Bestimmten Wunsch hab ich nicht direkt. Entweder bei Venedig/ Verona, Provence oder Berlin... Es gibt so viele Seiten ...ich Blick da nicht mehr durch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?