Der "Dacia Logan" ist ein Billig-Auto. Würdet ihr den kaufen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Sofort 47%
Niemals 26%
Mal ausprobieren 15%
Da habe ich kein Vertrauen 5%
Wenn ich nichts besseres finde 5%
So ein Auto ist mir peinlich 0%
Das ist Schrott 0%

12 Antworten

Da habe ich kein Vertrauen

Ich würde mir für das Geld lieber ein anderes, gebrauchtes Auto kaufen, das in punkto Sicherheit mehr zu bieten hat. Beim Dacia Logan schein es weder Seitenairbag noch ESP zu geben, die Kopfstützen wurden in Tests als zu kurz beschrieben.

Da ich schon einen zweifachen Überschlag dank guter Sicherheitsausstattung und viel Blech um mich herum praktisch unverletzt überstanden habe, lege ich auf diese Dinge sehr viel Wert.

Sofort

Da gibts gar nichts zu überlegen. Der Kombi ist ein tolles Auto, das auch noch klasse aussieht mit einem unglaublichen Preis - Leistungsverhältnis. (Die Limousine ist allerdings potthäßlich!!!)

Sofort

Der soll nicht der schlechteste sein. Rein optisch finde ich das Auto gar nicht so schlecht. Endlich mal wieder ein Fahrzeug, was sich aufs Wesentliche beschränkt und nicht überladen ist mit elektronischen Helfern, die keiner braucht.

Sofort

Da Dacia in Lizenz von Renault produziert, hätte ich da kein Problem damit.

Du mußt Dir natürlich darüber im klaren sein, daß Du zu dem Preis kein Luxusgefährt bekommst.

Vorallem spricht für dieses Auto, daß andere, hochpreisige Autos während der Garantiezeit einen Wertverlust haben, die der Größenordnung von dem Kaufpreis dieses Autos liegen.

Wir haben uns den angeguckt und sind begeistert!

0
Niemals

.......für den günstigen Preis bis 10000,- Euro würde ich mir dennoch ein anderes, gebrauchtes Auto kaufen.

Mal ausprobieren

Darum müsste man sich kömmern, Wirtschaftlichkeit, Spritverbrauch, Steuern, Versicherung, Werkstattkosten etc..

Sofort

Ein einfaches, schlichtes, preiswertes Auto ohne Firlefanz, mit riesigem Platzangebot (vor allem der kombi!) und für diese Preisklasse vernünftiger Ausstattung. Als Arbeitsfahrzeug definitv. Auch privat würd ich den fahren...

Sofort

Eine Bekannte hat sich vor ca. 6 Monaten den Dacia Logan Kombi gekauft und ist sehr zufrieden.

Sofort

Schwiegermutter hat ihn sich gekauft und der Wagen ist völlig ok. Für den Preis sogar mehr als ok. Ist ein 7-Sitzer und hat richtig viel Ladevolumen. Kleiner Packesel quasi.

Niemals

Ich liebe mein Standard-Fabrikat.

Das war ja nicht die Frage, ob Du dein Standard-Format eintauschen willst gegen einen Dacia, sondern ob Du dir im Falle des Falles einen theoretisch kaufen würdest... hm?

0

Meine Antwort sagt doch ganz deutlich aus, daß ich auch nicht theoretisch den Dacia in Erwägung ziehen würde, was ist daran nicht zu verstehen ?

0
Sofort

spricht nichts dagegen

Wenn es schon ein neues Auto sein soll dann nur dieses http://www.hyundai.de/pages/modelle/i10/index.html

Ein Hyundai?! Dann auch noch den... da passt in einen Logan das Dreifache rein...

0
@SirPedta

http://kuerzer.de/WjJ6Jx2wN

Den fahre ich selbst. Wenn man wenig Geld hat und es ein Neuwagen sein soll dann kann man eben kein großes Auto kaufen. Bei Hyndai stimmt das Preis - Leistungsverhältnis.

0
@Ally32

jup. Dann steh ich neben dir an der Ampel mit nem Dacia und lass lässig den Arm ausm Fenster hängen und während ich dich anblinzel, wie ein Cowboy bei einem Duell, sag ich mit kratzender Stimme: Alta, lass ma n Rennen schieben!

0

Was möchtest Du wissen?