der chihuhua meiner freundin nervt mich! was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Dich so etwas schon an Deiner Freundin stört, wird Dich später auch die Art stören wie sie hustet, oder der Stil der Schuhe, die sie trägt. Du hast sie doch mit Hund kennen gelernt, oder? Nimm doch Du mal den Hund an die Leine, dann weißt Du auch, was er gerade macht. Allerdings könnte Deine Freundin Dir auch mal Signal geben, wenn sie stehen bleibt. Aber vielleicht nervt es sie auch, daß Du sie so wenig zur Kenntnis nimmst, daß du das nichtmal merkst, und sie hofft, daß du es so lernst. Bei Euch ist noch viel Anpassungsarbeit zu leisten, oder ihr müßt Euch trennen.

Das ist blöde.

Dann muss Deine Freundin ohne Dich mit dem Hund raus, Geschäft machen gehen und wenn ihr spazieren gehen wollt, bleibt der Hund zu Hause.

Oder Du passt Dich eben ein bißchen an und schaust ab und zu Deine Freundin an, wenn Du ihr was erzählst, dann merkst Du vielleicht früher, dass sie stehenbleibt ;o)

Kauf ihr doch eine Hundetasche,da ist der arme Kerl sicher drinnen aufgehoben. Wenn ihr Beide zusammen ausgeht kannst du auch nicht mehr drauftreten

so schnell tritt man auf so eine Fußhupe auch nicht drauf. Und wenn Du Deine Freundin am Arm hast, merkst Du doch wenn sie stehen bleibt.

Ein bisschen entspannter werden! Das ist doch nun wirklich kein Problem. Du machst nur eins draus, weil Du eifersüchtig auf den Hund bist.

Bastle ihr doch einen schönen warmen kuschligen Hundekorb, worin sie ihn bei euren gemeinsamen Spaziergängen Transportieren kann.

Wenn Du sie wirklich magst, wirst Du Dich doch wohl mit so einem Taschenwärmer abfinden können.

besorg du ihr doch einen hundesitter unter http://www.betreut.de/tierbetreuung

Dann such Dir eine Freundin ohne Hund.

Deine Sorgen möchte ich haben.

Was möchtest Du wissen?