Der blutige Pfad Gottes heftig

3 Antworten

also ich finde den Film ganz mega gelungen! Echt top! Den muss man gesehen haben. Ich weiß nicht, denke, es ist bei jedem unterschiedlich, was er oder sie am schlimmsten findet. 1 mal wird ausversehen auf eine Katze geschossen, die dann an der Wand klebt, joa, Schießerei halt, vielleicht sogar harmloser als jungo aber ich glaube von der Redensart und den Beschimpfungen eher agressiver. - Ich muss dir sagen, schau ihn dir an. - Einfach genial... schon allein die Handlung!

Also ich finde ihn klasse. Hat auch eigentlich meist sehr gute Bewertungen bekommen. Von der Gewalt würde ich sagen ungefähr vergleichbar mit Django, eher etwas harmloser. Die fieseste Stelle ist wohl der Tod der Katze. Einer der Protagonisten haut auf den Tisch und löst damit eine Pistole aus, die die Katze an der Wand verteilt. Die Szene ist aber auch gleichzeitig ziemlich komisch (achte mal auf den Satz direkt nach der Aktion).

Haha, da haben wir ja genau das selbe geschrieben... :)

0

Ok. Und woran denkst du liegt es dasder blutige pfad gottes ab 18 ist und django ab 16? Das mit der katze XD

0
@legolas1998

Dann scheint die Szene ja nicht nur bei mir hängen geblieben zu sein. :D @legolas gute Frage eigentlich. Vielleicht weil Django etwas surrealistischer angehaucht ist. Könnte mir vorstellen, dass junge Menschen nicht in Versuchung geführt werden sollen ihrerseits so einen religiösen Privatkrieg zu starten. Dass jemand durchs Land reitet, Sklaven befreit und ihre Besitzer tötet ist ja heute eher unwahrscheinlich. :D

0

Ich persönlich finde django besser und bin beim blutigen pfad gottes eingeschlafen...

Was möchtest Du wissen?