Der Betrieb hat den Vertrag jetzt doch zum 31.8 beendet,bin aber schon arbeitssuchend gemeldet, dann werde ich doch keine Sperre bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei kündigung durch den betrieb gibt es keine Sperrzeit vom amt außer man hat sich so benommen das der betrieb einen kündiegen mußte.(zb chef beleidiegt firmengeheimnise veraten mobbing usw.)Nur wen man selber kündiegt gibt es eine 3 moantiege sperrzeit wen man dazu keine triftiegen gründe hatte.

Ich vermute mal, Dein Zeitvertrag ist abgelaufen. Wenn Du Dich rechtzeitig arbeitssuchend gemeldet hast, bekommst Du keine Sperre.

wie gesagt erst wollten sie mich verlängern und ich hatte dem Amt vor ein paar Wochen auch bescheid gesagt.und auch dass ich arbeitssuchend gemeldet bleiben will,weil es bis ende Februar laufen sollte.aber jetzt wie gesagt habe ich das kurzfristig erfahren, dass sie doch nicht verlängern wollen.muss ich dann vorher nochmal beim Amt anrufen, bevor ich am 1.9 persönlich mich vorstelle ?

0
@VerenaRebekka

Ruf bei der Arbeitsagentur noch einmal an und sag, dass Dein Vertrag nun doch nicht verlängert wird. Man wird Dir dann sagen, wie es weiter geht. Eine Sperre des ALG brauchst Du aber nicht zu fürchten.

1

Was möchtest Du wissen?