Der beste Tablet-Pc

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du willst einen Tablet-PC als Haupt PC nutzen??!!! Also davon kann ich dir nur abraten! Meines Wissens gibt es nicht einen einzigen Solchen der ein normales Betriebssystem fährt, entweder Andoid oder das iPhone OS. Normale Programme die man sich frei und kostenlos aussuchen kann gibt es zwar für diese Plattformen, aber in viel zu geringer Zahl und Auswahl. Recht gut bedienen läßt such natürlich das iPad. Aber empfehlenswert? Nein, da müßte ich über einen ziemlich großen Schatten springen. Tablets sind eine Ergänzung aber keine Alternative zum PC und am ehesten für die geeignet die zuviel Schotter haben...

Tag,

das können alle. o.O und den Browser kann man sich selber wählen.^^Deine "Ansprüche" sind ja nicht gerade hoch. Wenn du den als Hauptcomputer verwenden willst, dann würde ich dir lieber zum Note- bzw. Netbook raten. Ein Tablet-Pc ist eine Spielerei und kann nie mit der Technik eines guten tragbaren Pc's mithalten.

Wie viel willst du denn ausgeben?

Mfg Haitai

Ich würde den anderen hier nur zustimmen wollen. Ein Tablet PC als Hauptrechner, das lohnt sich einfach nicht wirklich. Es sei denn, daß Du nur Texte schreiben willst, bisschen Tabellenkalkulation und/oder Email.... Dafür reicht ein Tablet PC heutzutage auch noch...

Ein Vergleich der "besten" Tablet PCs findest Du aber z.B. hier: http://www.app-entwickler-verzeichnis.de/tests/20-tablets/83-tablet-test-ipad2-xoom-streak-galaxy-tab-archos

was downloaden ? weil wenn tablet allein, motorola xoom.

Was möchtest Du wissen?