Der beste Live Auftritt?

5 Antworten

Hallo chriskahlen,

obwohl ich viele Live-Konzerte gehört habe, muss ich nicht lange überlegen. Als Student hatte ich über mehrere Jahre ein Studenten-Abo für die Wuppertaler Stadthalle - nicht die Carnegie Hall, nicht die Royal Albert Hall und nicht die Berliner Philharmonie. Aber es ist ein großer historischer Konzertsaal, in dem die Weltspitze der zeitgenössischen Musiker gastierte.
Die Münchner Symphoniker habe ich dort gehört, ein Orchester, das in einer anderen Liga spielte als die mir damals bekannten Berufsorchester der Region. Oder die junge Anne-Sophie Mutter, längst von Karajan 'entdeckt', aber noch ziemlich am Anfang ihrer Karriere.

Das einzigartige Konzert jedoch war ein Klavierabend mit Claudio Arrau, für mich bis heute der Beethoven-Interpret schlechthin. Er spielte an diesem Abend zwei Beethoven-Sonaten und Werke von Debussy und Liszt. Debussy mit ungewohnt wenig Pedal und Liszt ohne alle Allüren der Virtuosität, was damals für mich als Student Neuland war.
Die Beethoven-Sonaten - die Pathétique hatte ich selbst gespielt, die Appassionata war mir auch damals schon gut bekannt - waren an diesem Abend das besondere Erlebnis. Ich saß nur wenige Meter entfernt, in der 1. Reihe der Chorempore hinter der Bühne, mit bestem Blick auf die Klaviatur und die Physiognomie Arraus. Mit Beethovens eigenen Worten: Da waren Momente, in denen hat er 'an das Göttliche gerührt'.

Es sind das Erlebnisse - mancher hat sie einmal im Leben, viele haben sie wahrscheinlich nie.

LG
Arlecchino

Hallo Chris

Es gibt einige tolle Konzerte, an die ich mich erinnere.

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Keith-Jarrett-geb-1945-The-K%F6ln-Concert/hnum/5337185

Keith Jarrett in Köln und anderen Orten ... legendär,

auch Valentina Lisitsa ...

https://www.youtube.com/watch?v=E1TGAQUPTKc

und in Memoriam

Vladimir Horowitz

https://www.youtube.com/watch?v=Nz26IpXtIT4

und Michel Petrucciani

https://www.youtube.com/watch?v=h5Xv95khsUY

Grüsse mary

Konzert von Troye Sivan in Köln im März in 2019.

Das war gefühlt der beste Tag meines Lebens.

Mega Stimmung und ein safe place für alle lgbtq+ Menschen.

Habe mich einfach extrem frei gefühlt

Dave Gahan acapella live in den 90ern bei dem ich dabei war. Sonst, Queen "one vision".

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schandmaul, Rammstein und Enter Shikari

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?