der befristete Job endet am 1.5.2014, ich bin schwanger , wer zahlt danach den Mutterschutz?

2 Antworten

Bitte melden Sie sich beim Arbeitsamt. Die Schutzfrist VOR der Entbindung beginnt 42 Tage vor dem mutmaßlichen Entbindungstermin. Liegt dieser Beginn noch vor dem 01.05.2014, dann bekommen Sie Mutterschaftgeld in höhe von 13,--€ max. von der Krankenkasse, der Arbeitgeber zahlt bis Beschäftigungsende. Danach erhalten Sie von der Krankenkasse Mutterschaftsgeld in Höhe des Krankengeldes. Beginnt die Schutzfrist erst nach dem 01.05.2014, dann erhalten Sie zunächst ALG I und ab Beginn der Schutzfrist Mutterschaftsgeld in Höhe des ALG I.

Die Krankenkasse zahlt in Höhe des Krankengeldes, das sich aus deinen Beiträgen vorher ergibt.

Was möchtest Du wissen?