der Bank verlangte Aufenthalts Erlaubnis bei Haus Kauf

3 Antworten

Es geht der Bank nicht um den Hauskauf, sondern um das beantragte Darlehen. Da muß man mit der Bank sprechen, unter welchen Bedingungen sie den Kredit bewilligt. Und da es mehrere Banken gibt, könnte es Sinn machen, mit einer zweiten oder drittten Bank zu sprechen.

1

Hi vielen Dank , das was du sagst weiß ich auch, aber das hilft mir nicht weiter. Trotzdem vielen Dank

0
31
@jhnmarques

Dann formuliere ich anders. Die bank kann sich aussuchen, welche Unterlagen sie zu einer Kreditentscheidung heranzieht. Wenn Bank A ein Dokument haben will, dass Du nicht beschaffen kannst und man diesen Wunsch nicht weg-verhandeln kann, muß man zu einer anderen Bank gehen, die andere Arbeitsabläufe hat. da gibt es zwischen den einzelnen Banken durchaus große Unterschiede.

0

Erläutern Sie dem Bankmitarbeiter Ihren Status als Europäer und machen Sie ihm deutlich, dass Sie selber ebensowenig wie er, hier in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis brauchen. Kapiert der das nicht, bauen Sie auf die fachliche Kompetenz seines Vorgesetzten. In der Hierachie soll bekanntlich Verstand wachsend vorhanden sein!?!

Inwieweit dies Ihrer Finanzierung dort dient, mag allerdings dahingestellt sein!

Zum Glück gibt es andere Banken!

Mit dem Hauskauf jedenfalls hat das Ganze überhaupt nicht zu tun. Da werden hinsichtlich Ihrer Nationalität bestenfalls Fragen seitens des Notars zu erwarten sein, der Sie z.b. fragen könnte, ob Sie für den Kauf in Deutschland nach deutschem oder portugiesischem Recht als Ehel. erwerben möchten!?!

Was möchtest Du wissen?