Der Ausspruch "Man muss ein Schwein sein auf dieser Welt" löst bei mir unterschiedliches aus, mein Gefühl sagt nein und mein Verstand sagt (fast) ja, was nun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man egoistisch und kurzsichtig/dumm ist, könnte man schon mal auf die Idee kommen, das Schwein sein ne gute Idee ist.
Man tut sich und anderen damit aber keinen gefallen. Was dir im Leben zustoßen wird ist fast ausschließlich vom Zufall und von deinem Umfeld abhängig. Man selber hat da wenig Einfluss drauf.

Je öfter du jemanden hintergehst oder es dir mit jemandem verscherzt, desto größer wird das Risiko, dass dich das irgendwann einholt. Und wenn du dann auf die Schnauze fliegst und keiner da ist, der dir wieder hochhilft (weil du auch noch nie jemandem geholfen hast), dann sieht's schlecht aus.

Altruistisches Handeln ergibt auch dann Sinn, wenn man gute Taten als Investition betrachtet, die sich an einem unbestimmten Zeitpunkt in unbestimmter Wirkung auszahlen.
Oder so: Je mehr Leuten ich beim Umzug geholfen habe (auch wenn ich an dem Tag eigentlich so gar keinen Bock hatte), desto mehr Leute sind am Start, wenn ich Umzugshelfer brauche.

Schwein sein kann auch funktionieren. Ist aber der riskantere, paranoidere, einsamere Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das manchmal so sehe welche Typen welche netten Mädchen abbekommen und dann deren Charakter mit meinem vergleiche dann denke ich genau dasselbe Kumpel.Nein!Bleib dir Treu.Änder dich ja nicht nur damit du die Aufmerksamkeit anderer auf dich ziehst.Es gibt nicht allzu viele von grundaus normale nette Menschen also ist das etwas gutes nicht so zu sein wie andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen, die sich mit so einem Spruch wichtig machen und Aufmerksamkeit erzielen wollen. Andere Menschen wollen damit ihr eigenes verwerfliches Verhalten rechtfertigen.

Solche Menschen sind meistens sehr einsam. Wer möchte schon mit ihnen etwas zu tun haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist aus einem Lied der "Prinzen", allerdings ist das (auch im Lied) aber eher abwertend gemeint für Leute, die rücksichtslos sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich nein. Welchen Nutzen soll das erfüllen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du überleben willst ist diese Einstellung nicht verkehrt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon5
15.07.2017, 17:04

Komisch, dass soooo viele anständige Menschen überleben und das meistens sogar besser, als die "Schweinemenschen".

1

In einem Mastbetrieb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?