Der artikel zu Fame

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eindeutig festlegen kann man's nicht, da es ein englisches Substantiv ist. Meist nimmt man den Artikel, den man auch bei der Übersetzung wählen würde, also der Bekanntheitsgrad, der Berühmtsheitsgrad, der Ruf etc. Insgesamt würd ich mich also auf maskulin (der) festlegen. ;D Aber das ist mal wieder das gute alte "der/die/das Nutella"-Problem. xD

ich würde jetzt sagen der fame... aber bin mir überhaupt nicht sicher

Fame ist nicht deutsch sondern englisch :'D das ist auch ne abkürzun zu famous :D und auf deutsch heißt das berühmt, bekannt, renommiert, famos und das ist auch kein nomen sondern ein Adjektiv. also ein Wie-wort :D

Was möchtest Du wissen?