Der Angriff von Hitler auf Polen. Kriegserkärung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hitler hat seine Gegner immer unterschätzt. Er war ein politischer und militärischer Hasardeur.

War er nicht, dass war ja vorher bekannt. Nur das man Polen dann im Stich ließ, in dem kein Einmarsch aus dem Westen erfolgte, überraschte ihn.

Ich habe jetzt in einer meiner Geschichtsbücher herausgefunden, wieso. Es steht, dass Hitler nicht damit gerechnet hat, weil er dachte, dass der Westen (Frankreich, England) ihn nicht angreifen würde, weil sie (der Westen) hoffen würden, dass Russland Hitler angreifen würde. Hitler hatte jedoch einen Nichtangriffs-Pakt mit Stalin, weshalb Russland Deutschland nicht angreifen würde. 

Hitler hatte sich aber getäuscht, England und Frankreich erklärten Deutschland den Krieg. Militärisch unternahmen sie zu diesem Zeitpunkt aber nicht viel.

0

Was möchtest Du wissen?