Der Allmächtige latein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

omnipotens ist richtig.

Wenn es ein Eigenname ist oder am Satzanfang steht, wird es groß geschrieben.

Grüße von einem Lateinlehrer

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Adjektiv lautet omnipotens.

Sofern man es als Nomen verwenden kann ist Der allmächtige also ebenfalls omnipotens. Bin mir dessen aber nicht ganz sicher.

http://www.frag-caesar.de/lateinwoerterbuch/potens-uebersetzung-2.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DarkSepia 27.03.2013, 13:58

Laut der Seite könnte omnipotens auch allstinkend heißen. ^^

0

"Omnipotentus" würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Panazee 27.03.2013, 13:35

"Omnipotentis Dei" wäre "Der allmächtige Gott"

0

Also habe ich jetzt die beiden Möglichkeiten:

Omnipotens und Omnipotentus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ka11i0pe 27.03.2013, 23:01

Meiner Ansicht nach gibt es nur Omnipotens.

0

Nein, es heißt: omnipotens deus. Der Genitiv von Panazee stimmt allerdings: omnipotentis dei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?