Der Akku meines Handys verliert an %, obwohl das Ladekabel angeschlossen ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das passiert dann, wenn das KFZ-Ladeteil zu wenig Strom liefert. Ich hatte mal so ein "Original-KFZ-Ladekabel" von Ebay... war billig und wurde bestimmt schon wiederverwertet. Das hat 500mA geliefert, damit hatte ich das Problem auch. Jetzt habe ich eins, das liefert 1000mA, damit lädt es auch im Navi+GPS+Netz+Bluetooth+Musik-Betrieb.

gamler95 01.09.2013, 14:59

Ich habe eins von Ebay, welches 1000mA leifert. Mein HTC One S verliert trotzdem an Akku...

0
DeineElli 01.09.2013, 15:12
@gamler95

Hast Du mal versucht, den Energiesparmodus zu benutzen und die Helligkeit etwas herabzusetzen? Ich meine: 1% in fünf Minuten ist schon recht schnell. Für Navi brauchst Du aber nicht volle Prozessorleistung und etwas dunkler geht im Normalfall auch.

Welches Navi verwendest Du? Google oder hast Du ein extra Navi-Programm? Ich nehme Google auf Samsung S3 mini, das natürlich allgemein etwas weniger Strom braucht.

1
gamler95 01.09.2013, 15:25
@DeineElli

Ich verwende auch das von Google, welches neuerdings in der App "Maps" von Google integriert ist.

Die Helligkeit habe ich noch nicht runtergedreht und den Energiesparmodus bis jetzt auch immer ausgemacht. Ich werde bei meiner nächsten Fahrt deine Tipps verwenden, vielen Danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?